11 Dinge, auf die wir uns im Frühling freuen

Wir trauen es uns gar nicht zu sagen, aber ist da draußen wirklich schon der Frühling am Werk? Die ersten warmen Sonnenstrahlen haben schon unsere Gesichter geküsst und eventuell wurde hier in der Redaktion auch schon das erste Eis geschleckt. Was war das für ein Gefühl, als wir das Fahrrad wieder aus dem Keller hoch geschleppt haben! Ähnlich dem Gefühl, anstatt der dicken Wollmütze die leichte Cap auf den Kopf zu setzen. Der Frühling bringt so viele Firsts für das Jahr mit und auf diese freuen wir uns ganz besonders:

1. Die erste Kugel Franzbrötcheneis vom Luicellas holen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

2. Die ersten Tulpen vom Wochenmarkt

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

3. Mit einem Cappuccino von den Public Coffee Roasters am Goldbekkanal entlang schlendern

4. Durch die Sonnenbrille die Hafenkräne am Altonaer Balkon angucken

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

5. Das Fahrrad aus dem Winterschlaf erwachen lassen

6. Wenn nach und nach das Grau der Stadt von dem ersten Grün und Bunt verdrängt wird

Frühling in Hamburg
© Anna Nguen

7. Mit dem E-Roller durch die Stadt cruisen und immer an der Alster entlang fahren

© Bokeh_boogie via Instagram

8. Einen Ausflug nach Wilhelmsburg machen und dort am Veringkanal spazieren

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

9. Wieder Basketball auf dem Outdoor-Platz in der Hafencity spielen gehen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

10. Das erste Mal wieder mit dem Laptop auf dem Balkon sitzen und Balkon-Office-machen

11. Sich auf das erste Weg-Alster beim Spaziergang im Stadtpark freuen

© Talika Öztürk

Guckt doch auch mal hier rein:

Lauftypen, die du garantiert an der Alster triffst
Hamburgs beliebteste Laufstrecke: die Alster. Gerade jetzt im Frühjahr werden wieder vermehrt die Joggingschuhe ausgepackt und mal langsam, mal schnell die Runden um die Alster gezogen. Dabei beobachtet man immer wieder die gleichen Typen. Erkennt ihr sie auch?
Weiterlesen.
Die 11 Phasen des Spazierengehens
Wenn man nicht um die Alster joggt, dann spaziert man natürlich. Mittlerweile sind wie alle Vollprofis, was das langsame, gemächliche Laufen betrifft. Dennoch bisschen eintönig wird das Spazieren gehen auch. Und genau dann kommen uns immer wieder diese Gedanken auf:
Weiterlesen.
Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: