11 Bars, in denen ihr richtig gute Highballs bekommt

Immer nur Bierchen oder Vino trinken wird irgendwann langweilig und ihr sehnt euch nach ein bisschen Abwechslung und Kreativität bei euren Drinks? Geht uns genauso und genau deswegen sind wir Fans von Highballs geworden! Highballs bestehen immer aus einer Alkoholbasis und einem kohlensäurehaltigen Mixer – die Drinks von Schweppes sind dabei ein guter Begleiter! Zu unseren Favoriten zählen der Gin Basil Highball oder der Citrus Highball.

Weil nicht jeder ein Mix-Talent ist und sich diese Leckereien zuhause selbst zusammenstellen kann, haben wir in dieser Liste elf tolle Hamburger Bars für euch herausgesucht, die euch wirklich gute Highballs mit Schweppes mixen. Gerade in diesen Tagen brauchen eure Lieblingsbars eure Unterstützung, also schaut doch mal vorbei!

1
Der Tresen in der Med Bar.

© Lena Müller Gin-Fusionen in der the med bar trinken

Im Herzen des Karoviertels liegt der Tresen der med Bar. Hier findet jede*r seinen*ihren Platz – von Punker*in bis Anzugträger*in. Das Ambiente besticht durch bodenständigen und zugleich stylischen Schick – wenig Chichi trifft auf guten Geschmack. Im Sommer könnt ihr spitzenmäßig draußen auf der Terrasse sitzen. Außerdem gibt es regelmäßig kleinere Künstler*innen aus dem Viertel live in der Bar zu hören. Unbedingt probieren: Alle (!) Gin-Fusionen. Cheers!

2

© Paul Aidan Perry Neapolitanische Pizza verputzen und leckere Highballs schlürfen bei Jill

Im "Jill" in den Schanzenhöfen gibt es die Pizza auf neapoletanische Art. Das Besondere daran: Der Teig muss etwa drei Tage lang gären, damit er einen intensiven Geschmack erhält und leicht bekömmlich ist. Danach wird die belegte Pizza nicht wie seine römische Verwandte für sechs bis neun Minuten in den Ofen bugsiert, sondern wird nur sechzig Sekunden bei 350 bis 480 Grad gebacken. Inhaberin Jill hat für diese Pizzazubereitung extra einen Pizzaofen aus Neapel angeschafft – per LKW und Gabelstapler wurde er in die Räume der Pizzeria gewuchtet. Damit das Urlaubsfeeling perfekt ist, gibt es übrigens auch beste Highballs, wie zum Beispiel den Klassiker schlechthin: Gin Tonic! Dieses Lokal sorgt also für italienisch frühlingshafte Gefühle im Bauch.

3

© Empire Riverside Hotel Highballs genießen hoch oben im 20up

An dem Blick über den Hamburger Hafen und die Elbe kann man sich nicht satt sehen. In 90 Metern Höhe, mit 7 Meter hohen Panoramafenstern, bietet die Bar eine Skyline, die es in Deutschland kein zweites Mal gibt. Die Drinks schmecken in dieser luftigen Höhe gleich doppelt so gut. Die Bar mit einem 20 Meter lange Tresen bietet Platz für 100 Personen und ist der perfekte Ort für alle, die in clubartiger Atmosphäre gute Drinks und einen hervorragenden Service zu schätzen wissen. Am besten ihr probiert den Torino Highball mit Gancia Vermouth Rosso und Schweppes Tonic Water.

4

© Rye&Dry In den bequemsten Barhockern der Stadt trinken im Rye & Dry

Eher schick gehalten, was aber nicht mit nobel und überheblich verwechselt werden darf, gehört das Rye & Dry zu den Drink-Institutionen der Stadt. Die Karte ist so aufgebaut, dass jeder das richtige Wässerchen für Körper und Gaumen finden sollte: Whiskey, Gin, Wodka, Rum oder Tequila sind die fünf Basis-Spirituosen, aus denen man seinen Favoriten wählen kann. Der passende Schweppes Filler aus dem Sortiment ist natürlich auch nicht weit! In jeder Kategorie gibt es eine kleine aber feine Auswahl an Drinks, in denen für alle der neue Lieblings-Drink zu finden sein sollte. Doch nichts gefunden? Barkeeper Ted hat im Oberstübchen einen unbegrenzten Schatz an Rezepten. Just ask! Wenn die Sonne lacht, könnt ihr eure Drinks auch vor der Tür, direkt an der Bismarckstraße auf den schicken Bänken genießen.

5

© Eppendorfer Insel Eppendorfer Insel – Essen, Trinken, Feiern und Genießen!

Es gibt Neuigkeiten aus Eppendorf: Seit Beginn des Jahres 2020 haben die Räumlichkeiten der ehemaligen "Zur alten Mühle" eine neue Funktion. Im Sommer 2020 erwartet euch die "Eppendorfer Insel" mit einem hochwertigen Restaurant und als Eventlocation für eure Veranstaltung. Ein besonderes Highlight wird definitiv der lichtdurchflutete Winter- und Biergarten – wir können es kaum erwarten, hier in der Sonne einen Schweppes-Sommerdrink zu genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem erfrischenden Gin Basil?

6

© Franzi Simon Pizza schnabulieren und feinste Drinks genießen im Pizza Social Club

Dass wir große Fans des Pizza Social Club sind, ist lange kein Geheimnis mehr und wir sind damit auch sicher nicht die einzigen. Doch wusstet ihr, dass sich der Weg in den Mühlenkamp nicht nur für die hervorragenden Pizzen lohnt, sondern auch für die erstklassigen Drinks? Ob zum Aperitivo oder für einen Highball – beim Pizza Social Club geht gut und gern der ein oder andere Drink über die Bar! Insbesondere den Martini Fiero Tonic mit Martini Fiero und Schweppes Indian Tonic Water können wir euch empfehlen – gerade in den sommerlichen Tagen eine angenehm bittere Erfrischung.

7

© east cosmos Locations Über den Dächern der Stadt Highballs trinken im Clouds

Über den Dächern der Stadt, genauer gesagt direkt an der Reeperbahn 1, befindet sich mit der Clouds Bar ein Hochkaräter, wenn es um Barkultur in ihrer schönsten Form geht. Wenn ihr also Lust auf einen erstklassigen Abend habt und euch ein wenig Luxus gönnen könnt, macht euch schick und auf geht's in Clouds. Euch erwartet eine gut bestückte Bar mit exklusiven Drinks und vor allem sehr gute Highballs mit hochwertigen Spirituosen und Schweppes Fillern.

8

© Turmbar Hamburg Facebook Weit oben: Turmbar

Die Turmbar liegt direkt gegenüber des Hauptgebäudes der Universität Hamburg und bietet nicht nur Studierenden eine reiche Auswahl an Getränken. Die kompetenten Damen und Herren auf der anderen Seite der Theke zaubern dir edle Drinks aller Variationen – im Sommer findet man sogar draußen Platz, um in Liegestühlen mit einem Drink in der Hand die Sonne über Rotherbaum zu genießen. Heftig: Die Turmbar bietet Cocktail-Workshops an und das vom Feinsten – schaut doch mal vorbei und kreiert eure ganz eigene Drink-Kreation mit Schweppes.

9

© Sands Bar Afterwork im Sands Hamburg

Ihr sucht den perfekten Spot für den Drink nach der Arbeit, vor dem Kinobesuch oder einfach für einen feuchtfröhlichen Abend mit den Liebsten? Dann seid ihr im Sands am S-Bahnhof Dammtor genau richtig aufgehoben! Neben der zentralen Lage spricht vor allem eins für die Bar: die vorzüglichen Highballs – von klassisch bis exotisch ist hier für jeden etwas dabei! Bei gutem Wetter könnt ihr es euch in der Sonne auf der Terrasse gemütlich  machen. Übrigens: für eure private Veranstaltung könnt ihr das Sands auch mieten!

10

© Patrick Lipke Beste Drinks in der Hafencity bei Club 20457

In der Hafencity ist nichts los? Von wegen! Wer nach der Arbeit oder am Samstagabend Lust auf einen (oder mehr) Absacker hat und dabei Wert auf gute Drinks und gute Stimmung legt, ist beim Club 20457 an der richtigen Adresse. Seit 2011 werden euch hier die besten Drinks serviert, es gibt immer wieder feuchtfröhliche Partys und die Stimmung ist immer 1a.

11

© Donner Bar Die Hüften in der Donner Bar kreisen lassen

Die perfekte Kombination aus Bar und Club gibt es nicht? Oh doch: Kleiner Donner. Wer sich noch nicht sicher ist, ob das Tanzbein geschwungen werden soll, oder doch lieber ein entspannter Abend mit ein bis zehn Drinks angesagt ist – here you go! Auch wenn es im kleinen Donner immer locker zugeht, gibt es hier neben Bier und Wein vor allem auch eins: vorzügliche Highballs!

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: