Unsere Open Air Kino-Tipps für den Juli 2019

© Annika Boerm

Der Juni hat es vorgemacht und der Juli zieht nach: Die Sonne lässt uns pausenlos schwitzen und wir lieben es  – okay diese Woche tanzt etwas aus der Reihe, aber Besserung ist in Sicht! Wir steuern geradewegs auf den Hochsommer zu. Ideal für einen Besuch im Open Air Kino! Welche Filme ihr nicht verpassen dürft, lest ihr hier:

1. Bohemian Rhapsody im Millerntorstadion

Gewinner von unglaublichen fünf Oscars: "Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte um die Gründung der legendären Rockband Queen. Trotz des beispiellosen Erfolgs mit unzähligen Hits ist Frontmann Freddie Mercury nicht wirklich glücklich und kämpft mit einer inneren Zerrissenheit.

Donnerstag, 11. Juli 2019 um 21:45 Uhr | Filmnächte im Millerntorstadion | mehr Info

2. The Hate You Give im Millerntorstadion

Starr Carter lebt in zwei Welten: Sie wohnt in einer ärmlichen Gegend, die vom Drogenhandel gezeichnet ist und besucht unter der Woche eine Privatschule, dort hat sie hauptsächlich privilegierte Mitschüler. Eines Tages wird ihr bester Freund, ein Dealer, von einem Polizisten erschossen und ihr Leben gerät durcheinander.

Samstag, 17. Juli 2019 um 21:45 Uhr | Filmnächte im Millerntorstadion | mehr Info

3. Soul Kitchen im Millerntorstadion

Ein Film von Fatih Akın, der (wie sollte es anders sein) in Hamburg spielt: In Soul Kitchen geht es um Zinos, der einen gutlaufenden Imbiss in Wilhelmsburg führt. Bald kann er jedoch wegen eines Bandscheibenvorfalls nicht mehr arbeiten und der Koch Shayn springt ein, um das Restaurant zu retten. Der Neue stellt die Küche auf den Kopf und setzt auf kulinarisch-wertvolle Kost, nach anfänglichen Schwierigkeiten, kommt das bei den Gästen schnell gut an. Als Zinos Bruder Illias als Freigänger aus dem Knast kommt, möchte er eine Anstellung im Imbiss, um auch unter der Woche aus dem Gefängnis zu kommen, das stellt die Shayn vor ein neues Problem.

Dienstag, 23. Juli 2019 um 21:45 Uhr | Filmnächte im Millerntorstadion | mehr Info

4. Reiß aus - zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum im Schanzen Open Air Kino

In dem Dokumentarfilm "Reiß aus" gehen Ulli und Lena von Hamburg aus mit ihrem Land Rover Terés und einem 40 Jahre alten Dachzelt auf die Reise nach Südafrika. Dort kommen sie allerdings nicht an, sondern verbringen knapp zwei Jahre damit, durch Westafrika zu reisen. Die zwei erleben viele Abenteuer und ihre Einstellung zum Leben verändert sich grundlegend.

Dienstag, 23. Juli 2019 um 22:00 Uhr | Schanzen Kino Open Air| mehr Info

5. Green Book im Schanzen Open Air Kino

Eine Geschichte über Freundschaft: Ein begnadeter Pianist geht auf Tournee durch die USA. Sein Fahrer ist ein Italo-Amerikaner, der sich mit verschiedenen Gelegenheitsjobs über Wasser hält. Trotz vieler offensichtlicher Gegensätze freunden die beiden sich an. Green Book behandelt schwierige Themen mit Humor und zeigt, dass Freundschaft nichts mit Herkunft, Reichtum oder Armut zu tun hat.

Dienstag, 23. Juli 2019 um 22:00 Uhr | Schanzen Kino Open Air| mehr Info

Sags deinen Freunden: