11 romantische Orte im Hamburger Umland für die perfekte Hochzeit

It’s Wedding time! Wenn es so langsam wärmer wird, läuten auch automatisch wieder die Hochzeitsglocken. Um eine gute Location im Hamburger Umlang zu ergattern, kann man gar nicht früh genug dran sein. Zwischen Brautkleidern, Blumengestecken, der perfekten Sitzordnung (Die Tante der Schwester der besten Freundin versteht sich nämlich gar nicht mit dem Cousin zweiten Grades) kann man schon mal den Überblick verlieren.

Um euch ein kleines bisschen Stress zu nehmen, haben wir für euch die 11 schönsten Hochzeitslocations im Hamburger Umland rausgesucht. Mal schick, mal rustikal oder einfach etwas anders – hier ist für jeden etwas dabei. Und ist die Location erstmal gefunden, fügt sich der Rest von alleine – ganz bestimmt!

1

© Kunstsaal Lüneburg Verliebt in den Kunstsaal Lüneburg

Eine der schönsten Kleinstädte im Hamburger Umland? Na klar – Lüneburg. Wer nicht genug von den süßen Fachwerkhäuschen bekommen kann, heiratet einfach in der malerischen Innenstadt. Zum Beispiel im Kunstsaal. Der unter Denkmalschutz stehende Raum besticht durch hohe Decken, riesen Fenster, einer großen Fläche von knapp 300 qm und der Möglichkeit der individuellen Gestaltung. Für Schmaus und Trank sorgt die Genusshandwerkerei Harms mit tollem Buffet bestehend aus regionalen Zutaten ganz nach euren Wünschen.

2

© Pressematerial Schulauer Fährhaus Elbblick Deluxe im Schulauer Fährhaus

Modern aber hanseatisch gibt sich das Schulauer Färhaus nach einem umfassenden Umbau im Jahr 2012. Durch entspannte Palettenmöbel im Außenbereich bricht das Fährhaus mit dem sonst schicken Ambiente und bietet so den perfekten Mix aus alt und neu. Auch hier ist das Gesamtpaket möglich: Trauung und Feier. Genießt den wohl schönsten Blick auf die Elbe bei Wedel und feiert euren großen Tag fernab vom Großstadtlärm und trotzdem typisch Hamburgerisch.

3

© Gutsküche Wulksfelde Bauernhochzeit auf dem Gut Wulksfelde

Ihr träumt von einer romantisch-rustikalen Bauernhochzeit? Die Gutsküche auf dem Gut Wulksfelde macht‘s möglich. Nur einen Katzensprung von der Hamburger Ortsgrenze entfernt befindet sich das wunderschöne Gut mit einem weiten Blick über typisch Schleswig-holsteinische Feldlandschaften. Die Gutsküche verwöhnt euch und eure Gäste mit regional-saisonaler Biokost in rustikalem aber edlen Ambiente. Auch für Blumenmädchen und Jungs ist gesorgt: Der Streichelzoo mit Ziegen, Kaninchen und Eseln ist ein unvergessliches Highlight für Kids. Gerade im Sommer verwandelt sich das Gut mit seiner weißen Villa und malerischen, uralten Bäumen in ein wahres Hochzeitsparadies mit der richtigen Prise norddeutschem Flair.

4

© Hotel Altes Land Ländliches Ja-Wort im Hotel Altes Land

Eine weitere malerische Hochzeitslocation nicht weit von der Stadt entfernt: Das Hotel Altes Land. Zwischen Apfelbäumen und norddeutscher Deichromantik findet sich ein Ort für Hochzeitsfeiern und Trauungen. Die verschiedenen Säle bieten Möglichkeiten für kleine oder große Feiern. Besonders die Altländer Stuben verzaubern mit traditionellem Fachwerkcharme und dunklen, verschnörkelten Holzmöbeln. Die Küche (natürlich): Traditionell regional.

5

© Wassermühle Heiligenthal Malerisch feiern in der Wassermühle Heiligenthal

Nicht weit von Lüneburg steht die alte Wassermühle Heiligenthal. Die geschichtsträchtige Mühle, erbaut im 14. Jahrhundert, eignet sich mit angrenzendem See und einer einladenden Terrasse besonders für eine ländliche Sommerhochzeit. Die verschiedenen Räume können ganz nach euren Wünschen angepasst werden. Bei schönem Wetter könnt ihr euch sogar direkt am malerischen See trauen lassen.

6

© Berner Schloss Heiraten wie im Märchen im Berner Schloss

Eine der angesagtesten Locations: Das Berner Schloss. Wer hat sich nicht früher schon eine Hochzeit a lá Cinderella, Dornröschen und Co. ausgemalt? Am Stadtrand von Hamburg im idyllischen Berne werden die Kindheitsträume wahr. Der pompöse Bau aus dem 19. Jahrhundert lässt keinen Wunsch offen. Das Team betreut euch mit der ganzen Planung inklusive Probeessen und allem Drum und Dran. Vom holzgetäfelten Rittersaal bis zum Schlossgarten – hier bleibt kein Märchentraum unerfüllt

7
© Sarah Baumann

© Sarah Baumann Mittelalterliche Gemäuer erkunden im Bergedorfer Schloss

Ihr wolltet schon immer im Schloss heiraten? Burgfräulein und Ritter aufgepasst, das Bergedrofer Schloss bietet euch die Möglichkeit direkt in mittelalterlichen Gemäuern das Ehebündnis zu schließen. Anschließend könnt ihr im Café mit allen zusammen euer Glück feiern.

8
© Stefan Timman

© Stefan Timman Zwischen Kühen heiraten im Rieck Haus

In einem historischen Bauernhaus in den Vier- und Marschlanden heiraten, klingt in euren Ohren wie Musik? Zwischen Bauernhöfen, Feldern und Blumenhöfen könnt ihr euch zwischen Kühen, Stock und Stein das Jawort geben. Wer sich der Natur verbunden fühlt, ist hier perfekt aufgehoben.

9

© Holger Spreer Seemannshochzeit auf der Hallig Süderoog

Ihr wollt eine Hochzeit weit weg vom Großstadttrubel? Dann ab auf die Insel, ähh Hallig! Warum nur der schönste Tag des Lebens, wenn man auch gleich das schönste Wochenende des Lebens draus machen kann? Auf der Hallig Süderoog könnt ihr eine waschechte Nordsee Hochzeit feiern. Mit dem Boot geht’s von Pellworm auf die winzig kleine Insel. Nach der Trauung gibt’s eine Führung durchs Watt und anschließenden Empfang im Hallighaus. Die frische Seeluft macht natürlich hungrig. Für frühe Vögel gibt’s ein pompöses Frühstücksbuffet, für alle anderen gibt es ein tolles Fisch- oder Fleischmenü – alles mit einer Prise Nordsee.

10
© Freilichtmuseum am Kiekeberg

© Freilichtmuseum am Kiekeberg Die Zeit still stehen lassen im Freilichtmuseum Kiekeberg

Ihr wollt in historischer und ländlicher Atmosphäre heiraten? Dann könnte der historische Tanzsaal im Freilichtmuseum am Kiekeberg der richtige Ort sein. Das Freilichtmuseum bietet viel Grünfläche und Einblicke in das Leben bevor es Facebook und Co gab.

11

© Am Jachthafen Verstecktes Paradies am Jachthafen

Mitten im Industriegebiet von Teufelsbrück versteckt sich ein kleines Stück Paradies und die perfekte Lokation für eine intime Hochzeit. Kommt man mit der Barkasse in Teufelsbrück an, gibt es erstmal nicht viel Schönes zu sehen. Container und karge Betonbauten. Doch nach einem kurzen Fußmarsch erblickt man das Traumhafte Fachwerkhaus, umgeben von einem kleinen Wäldchen Die Location bietet drei Räumlichkeiten für bis zu 200 Gäste. Noch schöner wird der schönste Tag des Lebens natürlich bei einer Trauung unter freiem Himmel mit Elbblick. Sollte das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, sind die Veranstalter flexibel und verlegen die Party kurzerhand ins Trockene.

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!