Ho-Ho-Holy: 11 Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke

© Burning Buddha

Ja, klar – ganz nachhaltig wäre es, gar nichts zu verschenken, keine Frage! Aber hey, manchmal macht Schenken auch einfach wirklich Spaß. Und kann auch mit bestem Gewissen passieren, wie hier, in unseren vergnüglichen und nachhaltigen Tipps für richtig gute Sachen mit garantierter Happiness hoch zehn:

1. Was Süßes für die Kollegen*innen

© Heavenlynn Healthy

Ach, die lieben Kollegen*innen. Oft genug müssen sie als unser Freundeersatz herhalten, wenn es in der Pause unbedingt was Wichtiges zu besprechen gibt. Und deshalb verdienen sie auch mal richtig schön viel Aufmerksamkeit: Zum Beispiel mit unaufgeregten, aber selbst gemachten Granolas, wie das winterliche "Spekulatius-Granola" von der Hamburger-Umland-Bloggerin Heavenlynn Healthy! Easy Peasy, mit Mandeln, Pekannüssen, winterlichen Gewürzen und Ahornsirup – schnell gemacht und im hübschen Weckglas verpackt. Mal was anderes. Und geilerweise bleibt bestimmt auch noch was für euch selbst über.

Heavenlynn Healthys Granola selber machen

2. Von wegen Honig ums Maul schmieren: Her mit Bartöl für den besten Kumpel

© Kapitän Ohlsen Bart Öl

Nix da, Honig um den Bart schmieren – Bartöl tut’s auch. Vor allem das „Kapitän Ohlsen Bart Öl“, für richtige Klabautermänner und schnieke Bartträger. Mit Jojoba Öl, Mandel Öl, Vitamin E, Eisenkraut Öl, Orangen Öl, Sandelholz Öl und Nelkenöl – pflegt, macht geschmeidig, riecht gut. Natürlich handgemacht in Deutschland.

Das "Kapitän Ohlsen Bart Öl" könnt ihr entweder in der B-Lage oder online für schmale 19,95 Euro erstehen.

3. Ein Kochbuch der Extraklasse für Mama

© Anna Jones via mosaik

Mag vielleicht klischeebehaftet erscheinen, Mama mit einem Kochbuch zu beglücken, ist es aber ganz und gar nicht. Was die ehemalige Azubine von Englands Starkoch Jamie Oliver da in ihre Bücher zaubert, treibt einen direkt an die Töpfe. Internationale, geschmacksintensive Gerichte, die einfach zu kochen sind, aber richtig was hermachen. Der Clou: Das Buch besteht aus Apfelpapier und ist somit ein recyceltes Produkt, das abbaubar ist. Apfelpapier besteht schlicht aus Resten, die in der apfelverarbeitenden Industrie anfallen, also aus Apfelsaft & Co. We love!

Ihr könnt das Buch in eigentlich jedem Buchhandel für 22 Euro von eurer Geschenkliste streichen.

4. Prost Papa!

© Shop Nork Gross

Vaddi, mach mal den Korn auf! Klingt schräg? Nicht mit NORK, dem stolzen Doppelkorn, gemacht aus Hamburger und Bremer Wasser. Dank der süßlich-milden Note nicht nur pur, sondern auch im Longdrink eine Idee – zum Beispiel mit dem NORKlicht mit Tonic Water, Apfelsaft und Limette. Durch die ursprüngliche Produktion von Hand und die Lage der Produktionsstätte in der Mitte zwischen den beiden Hansestädten ist der Korn eine absolut faire Sache. Und hübsch dazu.

Den guten Tropfen findet ihr für 25 Euro in der B-Lage.

5. Mal was Richtiges zum Anziehen für den kleinen Bruder

Hat es nicht immer verdient – zugegeben. Ist aber manchmal doch ganz süß. Also sei es drum, soll ja auch gut aussehen der Junge. Zum Beispiel mit dem "Rockahontas Sweater" vom Hamburger Eco Streetwear Label "Bidges&Sons". Aus Bio-Baumwolle und recyceltem Polyesteranteil. "Bidges&Sons" produziert fair und vegan und legt großen Wert auf urban Chick statt Öko-Look.

Im Store auf der Reeperbahn oder im Onlineshop gibt es das freshe Design für 49,90 Euro.

6. Dank dieser Uhr kommt Er garantiert nie mehr zu spät: Frohe Weihnachten, Schatz

© WeWood

Gutes für den Liebsten: Die Uhren von "WeWood" werden aus recycelten Resten hochwertiger Möbel und Innenausstattungen gefertigt und bestehen zu 100 Prozent aus Qualitätsholz. Sieht aber nicht nur gut aus, hat auch ein gutes Innenleben. Und zwar ein modernes Quartz-Uhrwerk von der japanischen Firma "Miyota" für hochpräzise Zeitangaben. Noch geilerer Nebeneffekt: "WeWood" pflanzt zusammen mit der Umweltschutzorganisation "American Forests" für jede verkaufte Uhr einen Baum. Gibt’s hier.

Die WeWood-Uhr für euren Liebsten kostet online 129 Euro 

7. Hey Honey: Der Freundin mit Yoga-Pants ein Lächeln zaubern

© Hey Honey

Egal welchen Sport eure Freundin gerne treibt – in den hübschen Yogapants vom Unternehmen "Hey Honey" macht’s bestimmt noch mehr Spaß. Die in Hamburg mit viel Liebe zum Detail entworfenen Leggins und Bras, sind seit einiger Zeit aus keinem (Yoga-)Studio mehr wegzudenken. Die Produkte werden vegan und fair in Europa hergestellt, umweltschonend verpackt und klimaneutral versendet. Die aufwendig illustrierten "Hey-Honey-Prints" machen die Pants auch schnell zur „Jeden-Tag-Buxe“ – sicher habt ihr sie im Sommer auch schon durch die Schanze laufen sehen!

"Hey Honey"-Pants online für 98 Euro kaufen 

8. Gutes Karma für die beste Freundin

© Burning Buddha

Ommmmmm, Burning Buddhas sind eigentlich zu schön zum Abbrennen. Hergestellt auf St. Pauli in liebevoller Handarbeit, steckt in jedem Buddha nicht nur Schönheit – in jedem großen Buddha steckt eine Münze der Weisheit. Hergestellt aus 100 Prozent deutschem Rapswachs, vegan und natürlich restlos abbaubar. Also eine Top CO2-Bilanz. Selbstverständlich ist die Verpackung ebenfalls komplett auf umweltschonend ausgerichtet. Ein Geschenk mit Super-Karma!

Die Burning Buddhas könnt ihr bei Captain Svenson für 30 Euro erwerben.

9. Green your City … äh Balkon – für die Schwester (mit Balkon)

© recolution

Sieht grad nicht so aus, kommt aber wieder: der Frühling! Jetzt schon mal an Balkonkräuter denken und den verwilderten Park nebenan und zwar am besten  mit der „Green City Box“ Geschenkbox für Weltverbesserer von recolution – inkusive Bio-Saatgut-Set von Rankwerk Seedballs, DIY-Set, enorm Magazin 04/2018 „Acker 2030“ zum Thema ökologische Agrarwende, reco Shopper mit Print #HOMEPLANT und 30 Euro Gutschein für den recolution Onlineshop. Jede Box ist vom Street Artist Bobbie Serrano handbemalt.

Die Greencity Box von recolution online für 69,90 Euro kaufen 

10. Für die Kids und ihre Eltern: Ein handgefertigtes Bowlingset

© Frau Hansen

Trés chic! Von Hand in Frankreich aus europäischem Holz und schadstofffreier Farbe hergestellt dieses Bowlingset ist mehr als nur hübsch. Die acht Figuren sind knapp 18cm hoch und kommen im Bio-Baumwollbeutel. Super für den Garten, im Park oder im Kidszimmer – mit diesen hübschen Gesellen beglückst du auch noch die Eltern.

Das Set verschenken? Dann auf zu Frau Hansen – an der Kasse heißt es dann "55 Euro bitte!"

11. Nachhaltige Geschenke – Check! Fehlt nur noch die nachhaltige Verpackung

© Bow and Hummingbird

Und ganz zum Schluss – wie packt man ein? Natürlich gibt es die Varianten Packpapier und Wollband, Zeitungspapier oder gar nicht einpacken. Es geht aber auch nachhaltig und verzückend hübsch, wie bei den Produkten vom Hamburger Unternehmen "Bow and Hummingbird".

Das Geschenk nachhaltig mit "Bow and Hummingbird" verpacken https://www.bowandhummingbird.com/info

Weiterlesen in Leben