11 schicke Bars in Hamburg für einen besonderen Anlass

Natürlich bekommt ihr an quasi jedem Tresen der Stadt einen Gin Tonic. Manchmal reicht aber der Tresen der altbekannten Bar nicht aus – manchmal darf es gerne auch ein wenig mehr sein. In unserem Guide zu schicken Bars findet ihr eine Auswahl an Etablissements, in denen ihr in eher gehobener Atmosphäre auch dementsprechend gute Drinks serviert bekommt. Genau das Richtige für einen Abend, dem ein bisschen mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden soll, als dem typischen Samstag-Abend. Chapeau!

1

© Andreas Baur In den bequemsten Barhockern der Stadt trinken im Rye & Dry

Eher schick gehalten, was aber nicht mit nobel und überheblich verwechselt werden darf, gehört das Rye & Dry zu den Drink-Institutionen der Stadt. Die Karte ist so aufgebaut, dass jeder das richtige Wässerchen für Körper und Gaumen finden sollte: Whiskey, Gin, Wodka, Rum oder Tequila sind die fünf Basis-Spirituosen, aus denen man seinen Favoriten wählen kann. In jeder Kategorie gibt es eine kleine aber feine Auswahl an Drinks, in denen für alle der neue Lieblings-Drink zu finden sein sollte. Doch nichts gefunden? Barkeeper Ted hat im Oberstübchen einen unbegrenzten Schatz an Rezepten. Just ask!

2

Turmbar | © Turmbar Weit oben: Turmbar

Die Turmbar liegt direkt gegenüber des Hauptgebäudes der Universität Hamburg und bietet nicht nur Studenten einen reiche Auswahl an Getränken. Die kompetenten Damen und Herren auf der anderen Seite der Theke zaubern dir edle Drinks aller Variationen – im Sommer findet man sogar draußen Platz, um in Liegestühlen mit einem Drink in der Faust die Sonne über Rotherbaum zu genießen. Heftig: Die Turmbar bietet Cocktail-Workshops und das vom Feinsten.

3

© Andreas Baur Besten Wein und edles Tartar bei Brüder Lund

Seit Mitte 2016 befindet sich das Brüder Lund in Hoheluft-Ost und sorgt mit schlichtem, dennoch äußerst stilvollem Ambiente für die richtige Atmosphäre. Die Weinkarte ist reichhaltig gestaltet und mit der Vielfalt der Küche abgestimmt. Der Meister am Herd kommt gebürtig aus Aarhus und zaubert neben einem großartigem Rinter-Tartar auch ein kapitales Flank-Steak auf den Teller, das sich sehen lassen kann.

4
BoilermanBar2 © Maria Kotylevskaja

Foto: Maria Kotylevskaja © Mit Vergnügen Hamburg Hochklassige Drinks in der Boilerman Bar

Zu Funk, Soul oder RnB könnt ihr im euch in der Boilerman Bar mit den leckersten Drinks den Abend versüßen. Vom all-time favorite Negroni, über Gin Tonic bis zu Gin Basil bekommt ihr bei den kompetenten Menschen auf der anderen Seite des Tresens alles, was das Herz begehrt. Der Weg zum Eppendorfer Weg, in dem die Bar seit 2012 ihr Zuhause gefunden hat, lohnt sich in jedem Fall.

5

© Ciu' Bar Unendlich viele Drinks in der CIU' Bar

Eine größere Auswahl an Cocktails und Longdrinks wird man in der Stadt wahrscheinlich kaum finden. In der Ciu' Bar, direkt am östlichen Ende der Binnenalster, findet ihr eine amtliche Auswahl an Highballs, verschiedene Mojito-Varianten und dazu eine entspannte Atmosphäre. Auf edlen Leder-Sofas kann man es sich gemütlich machen und mit seinem favorite drink in der Hand den Blick auf die Alster genießen. Chapeau!

6
© Maria Kotylevskaja

© Maria Kotylevskaja Gin Basil Smash trinken im Le Lion

Zwischen Mönckebergstraße und Rathausmarkt befindet sich die Bar Le Lion. Hier könnt ihr fantastische Drinks im Pariser Ambiente genießen! Gin Basil Smash (Le Lion-Besitzer Jörg Meyer gilt als Erfinder des Drinks) und Negroni gehören zu den Rennern unter den Stammgästen. Zu Jazz, RnB und Soul könnt ihr die erlesene Karte durchprobieren.

 

7

© Andreas Baur Edle Drinks in den Gewölben der Boilerman Bar Hafencity

Was hier hinter dem Tresen passiert ist nichts als pure Magie: Eine wirklich außergewöhnlich breite Auswahl an Highballs als allen denkbaren Spirituosen bietet die eine Seite der Karte, die andere beschäftigt sich mit Whiskey, Bier, Kaffee, Champagner und Wein. Liebhaber von Gin Tonic werden hier ihr Mekka finden, da es quasi unendlich viele Möglichkeiten gibt zu kombinieren.

  • The Boilerman Bar Hafencity
  • Osakaallee 12, 20457 Hamburg
  • Montag - Mittwoch: 17:00-01:00 Uhr, Donnerstag - Samstag: 17:00-02:00 Uhr, Sonntag: 17:00-01:00 Uhr
  • Gin Basil Highball: 7,50€
  • Mehr Info
8
Clockers2 © Maria Kotylevskaja

Foto: Maria Kotylevskaja © Mit Vergnügen Hamburg Edle Drinks im Clockers

Das Clockers überzeugt nicht nur mit erstklassigem Ambiente, sondern auch mit einmaligen Drinks. Die Gin-Tonic-Auswahl ist ellenlang – hier kann man nicht nur mit verschiedenen Gins kombiniert werden, sondern auch mit diversen Tonic Waters. Freunde von Wodka-Red-Bull werden hier herzlich enttäuscht, denn sowas geht hier nicht mit gutem Gewissen über die Ladentheke. Gönnt euch.

9

© east cosmos Locations Über den Dächern der Stadt trinken im Clouds

Über den Dächern der Stadt, genauer gesagt direkt an der Reeperbahn 1, befindet sich mit der Clouds Bar ein Hochkaräter, wenn es um Barkultur in ihrer schönsten Form geht. Die Abendröte über der Stadt kann beispielsweise mit der Abendröte - Aperol, Portwein, Zucker und Zitronensaft genossen werden. Wem das nicht reicht, darf sich in der Snack- und Weinkarte austoben.

10
dripBAR Hamburg St. Pauli Bar Hafen

© Maria Anna Schwarzberg Einzigartige Cocktails trinken in der dripBAR

In der dripBAR unten am Hafen, gleich am schönen Hein-Köllisch-Platz, bekommt man die neuen fancy Drinks: Das Hochprozentige tropft im Slow-Drip-Verfahren stundenlang auf diverse Gewürze, um perfekt veredelt zu werden. In dieser Bar trinkt man keinen Alkohol, man nimmt - zumindest gefühlt - ein Fünf-Gänge-Dinner zu sich. Ob ausgefallene Cocktails wie der Red Goat Margarita mit Rote Beete oder Klassikern wie Gin Tonic – in der dripBAR geht Getränke-technisch einfach alles!

11

© Hotel Vier Jahreszeiten Trinken wie Gott in Frankreich in der Jahreszeiten Bar

Keine Kohle, um mal in einem der prestigeträchtigsten Hotels der Stadt zu pennen? Hoffentlich reicht es noch für einen Drink in der hoteleigenen Bar, denn diese macht ordentlich was her. Die bekannten Getränke-Klassiker findet ihr sowieso auf der Karte, nur eben in hochklassig und mit viel Können vom beverage manager Enrico Wilhelm. Es darf mal etwas ausgefallener sein? Fragt einfach den Barmanager – der wird euch ganz bestimmt euren neuen Lieblings-Drinks zaubern.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!