Luba Luft Bar: Beste Drinks zwischen Schanze und St. Pauli

© Maria Anna Schwarzberg

Dunkle Spelunken, verrauchte Kneipen, schmuddelige Kioske und heruntergerockte Clubs, sie haben alle eines gemeinsam: sind existieren um Alkohol zu verkaufen - Manche mit mehr, manche mit weniger Liebe. Die richtig guten Drinks in den richtig guten Bars, die muss immer noch suchen. Eine dieser eher seltenen Exemplare existiert seit zehn Jahren an der Ecke Paul Rosenstraße/Brunnenhof: Das Luba Luft. Wir haben uns aufgemacht um herauszufinden, was diese Cocktailbar so besonders macht.

Die Lage

Das Luba Luft liegt genau weit genug weg vom ganzen grell leuchtenden, lauten Touristentrubel auf dem Kiez und nah genug am entspannteren Ausgehflair der Schanze. Die Große Freiheit ist in Sicht- aber nicht mehr in Hörweite, die Wohlwillstraße nur eine Zigarettenlänge entfernt. An der Ecke Am Brunnenhof und Paul-Roosenstraße ist trotzdem irgendwie immer etwas los: Fahrräder, Autos, Menschen stürzen in- und durcheinander - aber immer mit Sicherheitsabstand zur schönen Bar in der Seitenstraße.

Luba Luft Hamburg Bar
© Maria Anna Schwarzberg

Die Location

Ganz klar, am Wochenende wird es auch vor und im Luba Luft voll, voller, Hamburg. In der dunklen Bar mit den kuscheligen Sofas hat man trotzdem nicht das Gefühl, mitten in all dem Trubel zu stehen. Die Wände sind unverputzt und roh, ein paar Lampen bringen Licht ins Dunkle und das einzig wirklich wichtige zum Strahlen: die Bar. Gleich am Eingang kann man sie mit den vielen, beleuchteten Flaschen gar nicht verfehlen.

Luba Luft Hamburg Bar
Luba Luft Hamburg Bar
© Maria Anna Schwarzberg

Alte Sofas, in die man versinken möchte, robuste Holztische mit feinen Drinks und schweren Aschenbechern. Ja, die Bar gefällt schon rein wegen des einfallsreichen Interieur, das in Sachen Look und Farbe an die 70er-Jahre erinnert.

Das spricht ein Publikum an, das eher jung als alt, eher Szene als Touri ist und eher deepe Gespräche statt oberflächlicher Talks führt. Zehnjähriges Bestehen? So viele Jahre auf dem Kerbholz können gar nicht irren!

Luba Luft Hamburg Bar
Luba Luft Hamburg Bar
© Maria Anna Schwarzberg

Nicht zu vergessen: die Außenplätze. Fallen bei Schietwetter weg, sind aber für laue Sommerabende perfekt. Erste Reihe-Blick auf das Treiben in der Paul-Rossen-Straße, aber schön versteckt hinter Zaun und Grün. Aus Europaletten sind die Tische und Bänke gezimmert, Kerzen, Schirme und Kissen sorgen für Gemütlichkeit. Besonders auch für alle Nichtraucher eine gute Alternative zur Nebelparty, die drinnen an den Wochenenden stattfindet.

Die Drinks

"Hallo, weißt du schon, was du willst?" "Nein?" "Hier ist deine Karte." Weiß und schlicht ist sie und zum Glück nich zu lang - ein Plus für alle Unentschlossenen. Sours und Smashes, Fizzes und Collins finden sich da, aber auch "Was wir trinken würden". Dazu gesellen sich Manhattans und Old Fashioneds. Wer immer noch nicht weiter weiß, findet Rat beim Barchef. Als Whiskyfan stehe ich am Ende mit einem Whisky Smash und Sazerac an der Theke.

Luba Luft Hamburg Bar
Luba Luft Hamburg Bar
© Maria Anna Schwarzberg

Am meisten gehen hier aber - wie in ganz Hamburg - Moscow Mule und Gin Tonic über die Theke. Leute, probiert was Neues aus! Über der Bar stehen die Drinks des Tages, in der Karte findet sich auch abseits der Klassiker etwas für jeden Geschmack. Wer übrigens einen Kater hat, soll laut Barchef dann aber doch zum Moscow Mule greifen: "Ingwer ist entgiftend!", sagt er.

Luba Luft Hamburg Bar
Luba Luft Hamburg Bar
© Maria Anna Schwarzberg

Die Preise für die Drinks gehen bei 8 Euro los, Bier gibt es aber schon für 3,50 Euro. Nach oben sind die Grenzen weit gesteckt: Für einen Gin Tonic können es auch mal 19 Euro werden - wenn man auf den besten Gin des Hauses besteht. Auf die Ohren gibt es im Luba Luft übrigens unter der Woche Jazz und am Wochenende House und Elektro.

Unbedingt probieren: Whisky Smash, ein Gedicht!

Veggie: No Problemo!

Money: Zwischen 8 und 19 Euro.

Beste Zeit: Unter der Woche ist es entspannter, am Wochenende wird es natürlich nach 21 Uhr schnell voll.

Luba Luft | Am Brunnenhof 2-4 | Dienstag - Donnerstag: 20-02 Uhr, Freitag - Samstag: 20-03 Uhr | mehr Infos