11 Weihnachtsfilme, um in Festtagsstimmung zu kommen

© WDR/DRA

Alle Jahre wieder: Der Streit um den besten Weihnachtsfilm steht an. Die einen schwören auf den kleinen Lord, die anderen auf den Grinch oder Tatsächlich Liebe. Jeder hat vermutlich seinen ganz persönlichen Favoriten wenn es um den Film geht, der mit jeder Szene das Weihnachtsgefühl langsam aber sicher aufkommen lässt. Wir haben hier für euch unsere 11 liebsten Weihnachtsklassiker zusammengestellt, auf die wir uns jedes Jahr freuen. Also macht euch einen Glühwein oder heißen Kakao, holt die Lebkuchen und Plätzchen raus und macht es euch gemütlich.

1. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ein absoluter Klassiker. Wer erinnert sich nicht daran: Das Fernsehprogramm mit dem Marker an den Weihnachtstagen zu durchforsten, um jede Spielzeit hervorzuheben. Das Märchen läuft dreimal am Tag – dann wird es eben auch dreimal geguckt!

Natürlich haben wir auch die Fernsehspielzeiten für euch parat: Am 24.12. um 17:10 Uhr (ARD), 20:15 Uhr (WDR), 20:15 (RBB), 22:00 Uhr (SWR). Am 25.12. um 10:25 Uhr (ARD), 14:50 Uhr (NDR), 16:05 Uhr (WDR) und am 26.12. unter anderem um 14:30 Uhr (RBB) und 16:00 Uhr (MDR). Außerdem könnt ihr das Märchen bei Amazon Prime. Netflix und Maxdome streamen.

2. Der Grinch

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Grün, fies und genau das Richtige für alle, die Weihnachten eigentlich nicht so geil finden. Dafür aber Jim Carrey. Seine Verkörperung der weihnachtshassenden Kreatur, die das Fest aller Bewohner von Whoville zerstören will, ist legendär. Übrigens muss man den Schauspieler für seinen Einsatz Tribut zollen: 92 Tage lang trug er die Maske des grünen Fieslings, fast 3 Stunden dauerte das morgendliche Auflegen. Das Entfernen wiederum war so schmerzhaft, dass Carrey von einem Berater trainiert wurde, der CIA-Agenten auf Foltermethoden vorbereiten soll. Maske, äh, Hut ab vor so viel Einsatz.

Den Grinch gibt es bei Amazon oder iTunes auszuleihen.

3. Charles Dickens Weihnachtsgeschichte

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Die Geschichte vom hartherzigen Ebenezer Scrooge und den drei Geistern der Weihnacht ist natürlich Kult – nur in welcher Version? Die einen schwören auf den Klassiker von 1984, andere favorisieren "Die Geister, die ich rief" mit Bill Murray. Auch Mickey Mouse und die Muppets nahmen sich der Geschichte an. Egal welchen Film man nun am meisten liebt: Die Verwandlung des Scrooge in einen herzlichen Mitmenschen gehört einfach zu den Top Weihnachts-Stories.

"Die Geister, die ich rief" könnt ihr bei Amazon Prime streamen, ebenso die Version von 1954.

4. Tatsächlich ... Liebe

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Hugh Grant, Emma Thompson, Liam Neeson, Keira Knightley, Alan Rickman, Billy Bob Thorton, Colin Firth... Der Episoden-Film "Tatsächlich...Liebe" ist DIE romantische Antwort auf alle Weihnachtsfilme und trumpft mit einer Starbesetzung auf, die es in sich hat. Der Film erfüllt sämtliche Klischees, trifft aber auch den einen oder anderen Nerv. Und zeigt, dass es in der stressigen Weihnachtszeit eben vor allem um eines geht: Tatsächlich...ganz schön viel Liebe.

"Tatsächlich … Liebe" könnt ihr entweder auf Amazon Prime und Maxdome streamen.

5. Kevin allein zuhaus'

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

...oder alleine in New York. Kevin und seine chaotische Familie, die ihn gerne mal in all dem Gewusel zu Weihnachten einfach vergisst, sind Kult. Auch wenn 25 Jahre später einiges eher gruselig als besinnlich erscheint: Zum Beispiel, dass Kevin-Darsteller Macaulay Culkin sich in den Sumpf der gefallenen Kinderstars einreihen kann oder der Bald-Präsident Donald Trump einen Cameo Auftritt hat. Trotzdem gehören die beiden Filme einfach zu Weihnachten wie klebrige Glühweintassen und zuckriger Stollen.

Kevins Abenteuer könnt ihr auf Amazon Prime streamen, bei Netflix gibt es nur Kevon allein in New York.

6. Sissi …

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

… egal ob "Sissi", "Sissi – Die junge Kaiserin" oder "Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin" – wir lieben sie alle! Irgendwie wird Sissi's Geschichte nie langweilig oder weniger dramatisch oder weniger romantisch. Wie könnte man Romy Schneider und Karlheinz Böhm als royales Paar auch nicht lieben?

Auf unter anderem diesen Fernsehsendern heißt es die Weihnachtsfeiertage wieder "Sissi, oh meine Sissi …": im SRF laufen am 24.12. alle 3 Filme ab 10:30 Uhr hintereinander, die ARD zeigt sie am 25.12. ab 15 Uhr.

7. Liebe braucht keine Ferien

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Es gibt ja viele Hausmittelchen gegen Liebeskummer – die Britin Iris und die Amerikanerin Amanda haben sich für ein etwas unkonventionelles entschieden: Häusertausch. US-Girl Amanda, gespielt von Cameron Diaz, landet in einem verschneiten Häuschen im Britischen Cottage während die bodenständige Iris am Pool in L.A. entspannt. Und wie es mit der Liebe eben so ist, wenn man nicht mit ihr rechnet, steht sie vor der Tür.

Den Haustausch der beiden könnt ihr streamen bei Amazon Prime und Maxdome.

8. Santa Claus – Eine schöne Bescherung

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Den Weihnachtsmann gibt's nicht?! Pff, von wegen! Da hat dieser Film uns aber etwas ganz ganz anderes gelehrt. Hauptdarsteller, Tim Allen wird nämlich überraschenderweise zum Weihnachtsmann, nachdem der "echte" Weihnachtsmann von seinem Hausdach stürzt. Was das für ihn und seine Familie bedeutet? Seht selbst …

Ihr könnt Santas Reise bei Maxdome oder Amazon Prime leihen.

9. Petterson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Nur ein halbes Weihnachten, oder? Das dachte sich auch Petterson, der mit Findus in seiner Hütte im Wald eingeschneit ist. Petterson verspricht seinem Kater Findus, dass es das schönste Weihnachten überhaupt wird und nachdem er sich auf der Suche nach einem Baum für die Zwei in ernsthafte Gefahr gebracht hat, wird es das auch.

Ihr könnt diesen Film von Petterson und Findus auf Netflix streamen.

10. Der kleine Lord

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

An Weihnachten rücken wir alle ein bisschen näher zusammen. So auch der achtjährige Amerikaner Cedric Errol, der bei seiner Mutter in bescheidenen Verhältnissen in New York aufwächst, mit einem bislang unbekannten Verwandten. Eines Tages taucht Mr. Havisham auf, ein Gesandter seines englischen Großvaters, der mit ihm nach England übersiedelt – denn Cedric ist der Erbe des Adelstitels. Sein Großvater erweist sich jedoch als mürrischer alter Mann. Doch der Junge schafft es sein Herz zu erweichen …

Ihr könnt den Kleinen Lord am 20.12. (20:15 Uhr), am 22.12. (15:50 Uhr)  oder am 26.12. um 09:30 Uhr in der ARD schauen.

11. Buddy, der Weihnachtself

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Buddy ist Weihnachtself. Das denkt er zumindest, denn er ist als Baby an Bord einen Weihnachtsflugzeuges an den Nordpol gelang und unter Elfen aufgewachsen. Als er erfährt, dass sein wirklicher Vater in New York lebt, macht er sich auf in die Metropole und bringt so einiges durcheinander. Der Film ist urkomisch, ein bisschen abgedreht und wärmt das Herz – und Zoey Deschanel singt!

Buddy der Weihnachtself könnt ihr bei Netflix streamen.

Weiterlesen in