Café Blanco: Barista-Kaffee für die Lange Reihe!

© Anissa Brinkhoff

Ein paar Stufen herunter ins Souterrain und schon steht man in einem Puderrosa-Traum auf wenigen Quadratmetern. Am Christopher Street Day 2019 eröffneten hier drei Freunde zusammen ihre erste eigenen Kaffee-Bar und erlebten natürlich einen fulminanten Start. Seit diesen Tagen sind sie fester Bestandteil der Community, die Besitzer der Nachbar-Geschäfte holen sich im Café Blanco morgens fix den Kaffee raus, mittags gibt’s was Schnelles auf die Hand und Abend wird gemeinsam mit einem Bierchen angestoßen. Dorf-Feeling inmitten der Stadt? In der Langen Reihe ist das noch möglich!

© Anissa Brinkhoff

Für nachhaltige Kaffee-Liebhaber

Drei verschiedene Röstungen des Speicherstadt-Kaffees gibt es im Café Blanco für die verschiedensten Koffein-Spezialitäten. Dazu lokale Milch von Bauern aus dem Hamburger Umland oder Oatly-Hafermlich. Wir probieren einen cremig weichen Cappucchino und sind schon überzeugt. Dann wird uns noch ein Iced Latte Macchiato und ein Kaffee-Tonic serviert und wir stellen fest: Das sind perfekte Erfrischungsgetränke, so spritzig hat Kaffee noch nie geschmeckt. 

© Anissa Brinkhoff

Aber natürlich war das nicht alles: Filter-Kaffee. V60 Handbrew, Cold Brews, Cortado, Mokka Turk, heiße Schokolade und Samova Tee stehen auch auf der Getränkekarte. Und falls es schon nach vier Uhr ist: Ratsherrn und aus Sardinien importiertes Birra di Sardegna versüßen euch den Feierabend. 

Die Qualität kommt nicht von irgendwoher: Im Café Blanco arbeiten nur ausgebildete Barista, die auch auf Nachhaltigkeit achten. Das Café ist Teil des Re-Cup Pfandsystems, eigene Becher dürfen auch mitgebracht werden, es gibt nur Glas-Strohhalme, die To Go-Becher sind kompostierbar und (Plastik-)Deckel werden nur auf deutlich formulierten Wunsch des Kunden ausgehändigt.

© Anissa Brinkhoff

Klein aber fein: Die Speisekarte

Genauso liebevoll komponiert wie die Getränkeauswahl ist auch die Speisekarte: Von Mutterland kommen die besten Franzbrötchen, in der kleinen Küche hinter der Bar werden Kuchen selbst gebacken. Wir probieren einen Käsekuchen, der viel leichter ist als erwartet und nicht ins Food-Koma drückt. Die hausgemachten Energy-Balls dagegen sind die komprimierte Ladung Energie. Pappsatt ist man nach nur einer Kugel und hat das Gefühl, neu durchstarten zu können. 

Fürs Frühstück oder Mittagessen stehen Grilled Sandwiches bereit, wahlweise mit Volkorn- oder Sesambrot: Tomate-Mozzarella, Avocado, Cured Beef, Sucuk oder Nutella mit Crunch-Topping. Wir ordern den Tomate-Mozzarella-Klassiker und weil wir von Käsekuchen und Energy-Ball schon so satt sind, wartet Zuhause die Überraschung auf uns: Immer noch knusprig, intensiv durch das Pesto schmeckt das Sandwich auch nach kurzer Transport-Zeit noch richtig lecker. 

© Anissa Brinkhoff

Kaktus + Koffein

Eine ganz Wand voller Mini-Kakteen, eine gemütliche Fenster-Nische mit Kissen und eine Bank als Loge vor dem Café: Es war nicht das letzte Mal, dass wir hier Kaffee getrunken haben. Diese Kombination von perfekter Kaffee-Qualität und dem herzlichen St. Georg-Charme kann sich niemand entziehen!

Unbedingt probieren: Mindestens eine Kaffee-Spezialität und die Energy-Balls!

Veggie & Vegan: Beides kein Problem!

Mit wem gehst du hin: Mit jedem, wir sind hier schließlich auf St. Georg: Wir lieben Vielfalt!

Beste Zeit: Das Café ist super klein, also kann es schnell voll werden. Aber ist nicht genau das gemütlich?

Besonderheit des Ladens: Die Wandfarbe und die Kaffee-Qualität.

Lärmfaktor: Drinnen ist es ruhig, draußen sprudelt die Lange Reihe mit all ihren Geräuschen. 

Preise: Espresso 1,80 Euro, Cappucchino 2,70 Euro, Latte Macchiato 3,20 Euro, Sandwiches ab 4,30 Euro, Kuchen ab 2,80 Euro, Energy-Ball 1,50 Euro.

Café Blanco | Lange Reihe 87, 20099 Hamburg | Montag - Freitag: 08:00-18:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 10:00-18:00 Uhr | mehr Info

Für diesen Artikel wurden wir freundlichst vom Café Blanco eingeladen. Dies hat unsere Meinung nicht beeinflusst.

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!