Schlemmertour: Eine köstliche Route durch Eppendorf und Hoheluft

Unser aller Hobby gerade: Spazieren. Oder Fahrrad fahren, jetzt wo der Winter endgültig vorbei ist. Wir wissen nicht, wie es euch geht – aber wir belohnen uns gerne, wenn wir mehr als 5.000 Schritte laufen oder radeln. Und zugegebenermaßen planen wir unsere Spaziergänge auch gerne anhand von Food-Stops. Hier ein Stück Kuchen schnabulieren, da einen Kaffee rausholen und dort mit einem Eis belohnen. Das ist unsere Art der Fortbewegung – immer mit kulinarischen Pausen. Deswegen verraten wir euch ab sofort die besten Schlemmerrouten durch die Stadt. Die ihr zu Fuß oder mit dem Rad abarbeiten und natürlich auch individuell anpassen könnt.

Diesmal gehts durch Hoheluft und Eppendorf – wir verraten euch schon so viel: Es wird lecker, süß und schlotzig!

Frist Stop: Pizza von Al Volo Pizzeria

Wir lieben Käse – wir lieben Pizza! Im Al Volo in Hoheluft-West gibt es tolle mediterrane Herrlichkeiten im süditalienische Stil. Und bei der Auswahl fällt euch die Wahl bestimmt schwer. Aktuell könnt ihr euch die Pizza entweder liefern lassen oder ihr macht es wie wir und bestellt einfach eure Lielingspizza vor Ort zum Mitnehmen. Für uns gibt es eine Pizza Funghi und zwei Fritz-Limos und damit machen wir uns auf den Weg an den Isebekkanal.

Pizzeria Al Volo | Eppendorfer Weg 211, 20253 Hamburg | Montag bis Sonntag 12:00 bis 23:00 Uhr | Mehr Info 

Zweiter Halt: Kaffee von Ujote

Die Pizza ist aufgefuttert und wir haben uns noch ein paar Minütchen die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Schon mal ganz gut gesättigt (aber in weiser Voraussicht haben wir uns eine Pizza geteilt, weil wir noch einige Food-Stops vor uns haben) machen wir uns auf den Weg ins wunderhübsche Generalsviertel zu Ujote Espresso. Hier haben sich Uje und Henny ihren Traum von einem eigenen Café erfüllt und verkaufen in der Bismarckstraße nicht nur herrlichen Cappuccino, Flat White oder Americano, sondern auch Bananenbrot, Zitronenkuchen oder Croissants. Also alles, was man braucht für einen köstlichen Spaziergangs-Stopp. Wir gönnen uns zwei Cappuccini mit Hafermilch und spazieren weiter zu unserem nächsten Halt.

Ujote Espresso | Bismarckstraße 88, 20253 Hamburg | Montag - Freitag: 07:30-17:30 Uhr, Samstag und Sonntag: 09:30-17:30 Uhr | Mehr Info

Next Stop: Zimtschnecken von Balz und Balz

Ach ja, das wunderbare Balz und Balz – einer meiner liebsten Orte in Hamburg. Normalerweise liebe ich es, hier im Fenster zu sitzen und ganz ausgiebig zu frühstücken. Das geht natürlich gerade nicht aber es gibt das Balz und Balz für alle Liebhaber*innen, na klar: Zum Mitnehmen! Wir holen uns zwei Zimtschnecken raus (die gibt es übrigens immer im Doppelpack) und machen es uns am Isebekkanal auf der Wiese bequem. Im Anschluss spazieren wir ein wenig den Lehmweg und seine schönen Seitenstraßen auf und ab.

Balz und Balz | Lehmweg 6, 20251 Hamburg | Mittwoch bis Samstag: 10 bis 16 Uhr | Mehr Info 

Zum Abschluss: Eis von Eis & Innig

Eis ist immer eine gute Idee. Und eine noch bessere, wenn es hausgemacht und mit viel Liebe produziert wird. Daher ist unser letzter Halt auf dieser Schlemmertour das Eis & Innig in Hoheluft-Ost. Neben einem wunderschönen Interior bietet der Laden Eiscreme-Sorten an, die weit entfernt von künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern und Stabilisatoren sind. Wir lieben es! Wir stellen uns direkt in die Sonne auf der Brücke an der Klosterallee und lassen uns unser Eis schmecken.

Eis & Innig | Klosterallee 102, 20144 Hamburg | Montag bis Sonntag: 12 bis 20 Uhr, an schmuddeligen Tagen 13 bis 17.30 Uhr | Mehr Info

Wir geben zu: Allzu viele Kilometer wurden auf dieser Schlemmertour nicht zurückgelegt, aber wir drücken hier mal ein Auge zu und genießen einfach das gute kulinarische Angebot im Stadtteil. Viel Spaß beim Nachlaufen oder -radeln dieser Schlemmerroute, unten findet ihr die genaue Tour als Map.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!