Den köstlichen Kaffee von Codos gibt es jetzt auch in Altona!

© Franzi Simon

Richtig gute Laune haben wir erst, wenn astreines Koffein durch unsere Venen pumpt. Und eine unserer Lieblings-Anlaufstellen für guten Kaffee war schon immer Codos. Der erste Laden liegt in der Schanze, winzig klein ist er und ausschließlich to go. Dann zog Codos 2017 an den Alma-Wartenberg-Platz nach Ottensen. Und jetzt hat das Café einen dritten Laden eröffnet – in allerbester Lage in der Großen Bergstraße.

© Franzi Simon

Ein gläserner Palast für Kaffee

Der Eckladen wurde von Grund auf renoviert, er ist durch die riesigen Fensterfronten herrlich hell und stylish im Scandi-Style eingerichtet: Es gibt viel helles Holz, ruhige Töne und unaufgeregte Deko. Im Gegensatz zu den anderen beiden Läden bietet das neue Café auch richtig viel Platz zum Sitzen, entweder vor der Tür oder drinnen.

Wir träumen schon von dem Premium-Platz am Fenster, von dem aus wir das Treiben auf der Großen Bergstraße ungestört bei einem Cappuccino oder Flat White beobachten können.

© Franzi Simon
© Franzi Simon

Kaffee trinken mit Premium-Ausblick

Neben dem frisch gerösteten Kaffeespezialität, gibt es im Codos natürlich auch Snacks dazu. Köstliches Banana Bread zum Beispiel, herrlich schokoladige Brownies oder ein großes Stück Cheesecake. Auch Sandwiches sollen bald ins Angebot kommen.

Jetzt muss nur noch die Pandemie vorbei sein, damit wir den Kaffee endlich wieder im Sitzen aus echten Tassen trinken können! Wir freuen uns schon drauf.

Codos | Große Bergstraße 247 | Montag - Freitag: 08:00-18:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 09:00-18:00 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!