Support your Locals: 11 Restaurants, die zu euch nach Hause liefern

Rausgehen ins Restaurant oder Café ist gerade nicht angesagt, denn wir halten uns alle an #stayhome! Dennoch ist es gerade jetzt super wichtig, eure kulinarischen Lieblingsläden zu unterstützen, denn nur gemeinsam schaffen wir es durch diese Zeit – #supportyourlocals!

Und wir haben gute Nachrichten für euch: Ihr müsst nicht auf richtig gute Essen aus eurem Lieblingsrestaurant verzichten! Wie gut, dass Lieferando die kontaktlose Lieferung ins Leben gerufen hat! So könnt ihr euch in die Isolation eure Lieblingspizza oder leckerstes Sushi liefern lassen und die lokalen Restaurants unterstützen. Bei Auswahl einer Online-Bezahlmethode wird eure Bestellung ohne physischen Kontakt ausgeliefert. Das bedeutet, die Bestellung wird vor eure Tür gestellt und der oder die Lieferant*in klingelt bei euch und wartet dann in zwei Meter Entfernung, bis ihr die Bestellung in Empfang genommen habt. So ist sicheres Schlemmen möglich! Wir haben euch die beliebtesten Restaurants der Engel in Orange von Lieferando herausgesucht und wer weiß, ganz eventuell haben sich auch noch ein paar Redaktionslieblinge mit eingeschlichen.

1. Für die Seele und den Bauch: Soul Sushi

© Soul Sushi

Wenn es ein Gericht gibt, das für uns so richtiges Soulfood ist, dann wäre es Sushi! Als Inside-Out, Maki, Nigiri, frittiert oder auch mal mit Fleisch – wir lieben alle Kombinationen. Besonders leckere Reisröllchen findet ihr bei Soul Sushi. Der Hamburger Lieferdienst mit drei Standorten versorgt euch zu einem gutem Preis-Leistungs-Verhältnis mit den japanischen Leckereien. Besonders zu empfehlen: die Crispy Sake Rolls!

Zu Lieferando.

2. Fast Fooden bei Vincent Vegan

© Vincent Vegan

“Über die Straße in den Mainstream” – so lautet hier die Devise. Wenn wir Vincent Vegan erwähnen, erzählen wir den meisten Veggie-Freunden nix Neues. Dennoch darf die erfolgreiche Crew rund um top Burger, selfmade Pommes, ungewöhnliche Saucen und Currywurst als einer der Wegbereiter für Hamburgs vegane Kulinarik nicht fehlen! Unbedingt probieren sollte man die Grilled-Onion-BBQ-Fries mit Garlicky Kurkuma Dip, den Cheesy One Double und den Big Veganski Burger.

Zu Lieferando.

3. Bringt die kalifornische Sonne nach Hamburg: Qrito

Das Qrito bringt die kalifornische Sonne auf unsere Teller oder auch an heimischen Esstisch. Herzhafte Burritos, käsige Quesadillas, Taquitos, Tacos und Chilli con sowie sin Carne stehen auf der Speisekarte. Bei einer großen Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten wird hier jede*r satt und glücklich und wer am liebsten seine Eigenkreation isst, stellt sich einfach seinen perfekten Burrito selber zusammen.

Zu Lieferando.

4. Süditalien in Hamburg bei Pizzeria Al Volo

© Al Volo

Wir lieben Käse. Daher gibt es besonders an Kater-Tagen natürlich –Pizza! Im Al Volo in Hoheluft-West gibt es tolle mediterrane Herrlichkeiten im süditalienische Stil. Die Karte ist klein, aber dennoch fällt euch die Wahl bestimmt schwer. Für einen italienischen Abend zuhause, lasst euch Pizza, Pasta oder auch die super leckeren Arancini (frittierte Risottobällchen) liefern. Ganz große Liebe!

Zu Lieferando.

5. Get your greens bei Stadtsalat

Grün, grüner, Stadtsalat. Bei unserem Lieblingssalat-Dealer bekommt ihr nicht nur knackfrische Salate, sondern auch reichhaltige und vollmundige Bowls. Vier Mal im Jahr wird ein neues Menü kreiiert, das sich Immer an regionalen und saisonalen Zutaten orientiert. Besonders schön finden wir, dass hier nicht nur das Essen grün ist. Nachhaltigkeit spielt bei Stadtsalat eine große Rolle. Das zeigt sich zum Beispiel dadurch, dass das Essen nur mit dem Fahrrad geliefert wird und nachhaltige Verpackungen genutzt werden. We like!

Zu Lieferando.

6. Ein Foodmärchen wird wahr: Rohhäppchen

„Es war einmal…“ – so beginnen immer die richtig guten Geschichten. In diesem Märchen spielt das Rohhäppchen die tragende Rolle. Neben dem Lieferservice in der Beethovenstraße, gibt es auf dem Poelchaukamp auch ein gleichnamiges Restaurant.  Auf der Speisekarte findet ihr leckeres Sushi und kleine Häppchen aus der asiatischen Fusionkitchen. Bestellen lohnt sich!

Zu Lieferando.

7. Eine Cheesus-Christ-Pizza bei Mission Pizza bestellen

Zu faul zum Kochen, aber keine Lust sich eine richtig geile Pizza entgehen zu lassen? Na dann habt ihr ja richtig Glück, dass es Mission Pizza gibt. Hier bekommt ihr Klassiker wie Margarita oder Salami, aber auch eine Cheesus Christ mit Mozzarella, Teleggio-Käse, Parmesan und Frischkäse, oder die Hot Honey-Pizza mit Tomatensauce, Mozzarella, scharfer Soppressata-Wurst, Chilli-Infused Honig und frischem Basilikum. Nicht nur die Kombination der Zutaten macht richtig Hunger, auch die Produkte selbst klingen verlockend: die Tomatensauce ist hausgemacht, der Speck DOP-Zertifiziert, die Salami kommt aus der Lüneburger Heide und der Parmesan ist echter Parmigiano Reggiano aus Italien. Der Bestell-Button ist schon geklickt!

Zu Lieferando.

8. Living the green life mit dean&david

Wir wussten nicht, dass Salat so sexy sein kann! Die Salate und Bowls von dean&david sehen aber nicht nur wunderbar aus, sondern sind es auch: Frische Zutaten und kreative Kombinationsmöglichkeiten erwarten euch bei diesem Lieferdienst. Besonders die Avocado Chicken Bowl können wir euch nur empfehlen – hmmm, da läuft uns direkt das Wasser im Mund zusammen!

Zu Lieferando.

9. Sen Asia

Glutamatfrei! Das ist Sen Asias oberstes Gebot, hier gibt es frisch zubereitete Speisen ohne viel Zusatzstoff-TamTam. Salate, Suppen, Nudeln-, Reis-, vegetarische und Fleisch-Gerichte, Meeresfrüchte, Sushi und Desserts – da schlägt wohl jedes Foodie-Herz ein bisschen höher. Wir empfehlen euch: die gute alte Ente mit acht Kostbarkeiten, lecker!

Zu Lieferando.

10. Maui Poké Bowls schnabulieren

Bei den Maui Poké Bowls isst das Auge mit: Köstlich aussehende Bowls mit frischen Zutaten bekommt ihr hier geliefert! Hauptbestandteil der Bowls ist marinierter roher Fisch und Reis. Zu dem kommt eine ganze Menge Gemüse und weitere Toppings, wie weißer Sesam oder marinierte Karotten. Und das Ganze schmeckt dann – wie Sushi, nur mit einem Upgrade. Quasi Sushi 2.0., das straight in die eigene Butze geliefert werden kann.

Zu Lieferando.

11. Köstliche Dumplings bei Cai Kitchen

Dumplings und Pickles | © Franzi Simon

In der Cai Kitchen werden ausschließlich vegane Gerichte serviert, die auch Nicht-Veganer voll auf ihre Kosten kommen lassen. Die Besitzer Fan und Lidong bereiten in Handarbeit die besten Gerichte der Sichuan-Küche  für euch zu. Die Speisekarte ist klein, aber jedes Gericht ist der absolute Knaller! Die Dumplings nach Zhong-Art oder die Polenta mit fermentierten Sojabohnen werden euch vom Sofa hauen.

Zu Lieferando.

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!