Die 11 schönsten Brücken Hamburgs

© Bokeh_boogie via Instagram

Hamburg, wir wissen es alle, ist eine wunderschöne Stadt. Und was unsere Heimat so besonders macht, sind nicht nur Franzbrötchen und die sündigste Meile der Welt, sondern vor allem die vielen Wasserwege und – die Brücke. In der Vergangenheit wurde in Hamburg einiges gebaut und so haben wir mehr Brücken als Venedig oder Amsterdam! Ha! Die ältesten von ihnen sind beinahe 400 Jahre alt, andere dienen als wichtige Transportwege und sie alle: sind tolle Fotomotive.

1. Die wunderschöne Wilhelminenbrücke an der alten Wasserschutzpolizeiwache

2. Die Erste Banksbrücke am Großneumarkt wird von einem Drachen bewacht

3. Die Ellerntorsbrücke ist schon fast 400 Jahre alt!

4. Die Lombardsbrücke gehört zu den wohl bekanntesten Brücken in Hamburg

5. Die altehrwürdige Brooksbrücke spannt sich über den Zollkanal in der Speicherstadt

6. Die Oberhafenbrücke ist ein Top-Fotomotiv – vor allem zum Sonnenuntergang!

7. Hamburg in a Nutshell: Die Brücke am Fischmarkt

8. Schön, wenn kein Stau ist: Die Köhlbrandbrücke

9. Über die Klosteralleebrücke schlendern in Hoheluft

10. Auf dem Bootsanleger Rabenstraße steht man über der Alster

11. Die Hohe Brücke mit Blick auf die Deichstraße

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: