11 lustvolle Podcasts über Sex, Liebe und Gefühle

Zugegeben kein Thema regt Gespräche so sehr an wie das Thema Sex. Wenn man in der Öffentlichkeit darüber redet, geschieht das oft hinter vorgehaltener Hand und im Flüsterton. Wie gut, dass es aber offene Menschen auf dieser Welt gibt, die sich nicht davor scheuen, vor dem Mikrofon über die schönste Nebensache der Welt zu schnacken. Wir finden das klasse, hören dabei gebannt zu und können sogar die ein oder andere Sache noch dabei lernen: Lehnt euch zurück, macht die Lautsprecher an: Hier kommen elf Sexpodcasts, die ihr euch auf jeden Fall anhören solltet.

1. Schnapsidee

Wie könnte es anders sein? Die Liste beginnen wir mit einem Podcast aus Hamburg. Anna Zimt und Paula sind Freundinnen, die über Themen wie den perfekten Blowjob, Fremdgehen, Schluss machen und anderen emotionalen und erregenden Beschaffenheiten reden. Kurz: Es geht um Dating, Sex, Liebe und Unsinn. Dabei bekommen wir Einblicke in die Erfahrungen der offenen Ehe von Anna Zimt und den Liebesgeschichten von Paula. Offen, ehrlich und immer nicht beschönigt. We like!

2. Im Namen der Hose

Bayern hat das Image ganz schön prüde und konservativ zu sein. Nicht hier! PULS vom Bayrischen Rundfunk hat sich Ariane Alter und Linda Becker ins Boot geholt und präsentiert euch mit dem Podcast "Im Namen der Hose" unterhaltsame Stunden rund um das Thema Sex. Hier reden sie offen über die "Oh ja!" und die "Oh no!"-Momente im Bett und dem Motto: Alles kann, nix muss.

3. Oh, Baby!

Wir bleiben in Bayern, besser gesagt in der bayrischen Hauptstadt München. Dort machen sich Isabel und Anja mit ihren Freundinnen auf die Suche nach besserem Sex. Egal, ob glücklich vergeben, wilder Single oder frisch gebackene Mama: Hier werden Erfahrungen ausgetauscht und unverblümt die Details des Sexlebens preisgegeben. Wenn nötig werden auch Experten zu Rate gezogen, die professionelle Tipps und Tricks für ein besseres Liebesleben verraten.

4. Paardiologie

Ein Podcast, an dem man nicht vorbeikommt, wenn es um das Thema Beziehung geht: Paardiologie von Charlotte und ihrem Ehemann Martin. Auf Spotify reden die beiden über ihre 15 Jahre Beziehung, über ihre Höhen und Tiefen, über Sex, Kartoffel-Schäl-Methoden und andere Paare. Eine Frage steht dabei immer im Vordergrund: Kann die Liebe einer langen Beziehung überleben? Witzig, emotional und so ehrlich, dass es beim Zuhören fast weh tut. Wir hören gerne zu!

5. Guy's we f*cked

Man nehme die zwei Komikerinnen Corinne Fisher und Krystina Hutchinson, ihre Ex-Betthupferl und dazu eine Menge Humor, freche Schnauzen und Direktheit. In diesem Podcast treffen sich die Podcasterinnen jede Woche mit Männern, mit denen sie im Bett waren. Egal, ob One-Night-Stand, Ex-Partner oder Affäre. Ihre Mission ist es zu zeigen: Jede Frau sollte mit jedem und je nach Lust und Laune Sex haben dürfen, ohne dafür verurteilt zu werden.

6. Lady Loving

Jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen. Wer von euch kennt noch "The Hills"? Die Sendung auf MTV? Lo Bosworth redet im Podcast "Lady Lovin'" jeden Montag mit Comedian Greta Titelman und Autorin Jilly Hendrix über Sex, Female Empowerment und Männer. Sie bringen ihre persönlichen Erfahrungen mit ein und lassen uns bei ihren intimen Gesprächen wie bei der besten Freundin mit teilhaben.

7. Love your sex

Die Frauenzeitschrift Emotion beschäftigt sich in ihrem Printmagazin um Selbstliebe, Empowerment und die persönliche Entwicklung von Frauen. In der Digitalwelt bereichern sie uns unter anderem mit dem Podcast "Love your Sex" mit der "Aufklärerin 2.0" Gianna Bacio. Mit einer lockeren Art beantwortet die Sexualpädagogin Fragen aus der Community und bringt dabei ihre eigenen Erfahrungen mit ein.

8. Ist das normal?

Wie oft habt ihr Sex in der Woche? Im Schnitt wird 2,5 Mal pro Woche bei den Deutschen Matratzensport betrieben. Wisst ihr was zu tun ist, wenn das Kondom gerissen ist oder warum Quälereien ganz schön lustvoll sein können? In dem ZEIT-Podcast "Ist das normal" werden Mythen und Ängste über und beim Sex angesprochen und aufgeklärt.

9. Poppcast

Wie könnte man einen Sexpodcast nennen? Poppcast natürlich! Bei dieser einfachen, aber genialen Namensgebung mussten auch wir ein bisschen schmunzeln. Max und Anna berichten von ihren großen und kleinen heißen Erlebnissen und Eroberungen aus ihrem Sex-Alltag. Die Themen sind so vielseitig wie ihr großes Sex-ABC und reichen von A wie A-Punkt bis hin zu Z wie Zungenpiercing.

10. Eine Stunde Liebe

Eine Stunde Liebe ist ein Podcast von Deutschlandfunk Nova. Hier gibt es jeden Freitag eine neue Folge, wo über Liebe, Sex, Beziehungen und Erotik gequatscht wird. Gut recherchierte Berichte zu aktuellen Themen wie sexuelle Übergriffe auf Festivals oder wenn Teenager zu Tätern werden. Unterhaltsam, spannend und hörenswert!

11. Schwanz und ehrlich

Es jeht ins Rheinland, besser gesagt zu dem flotten Dreier bestehend aus Mirko, Micha und Lars. Die Boys reden in ihrem Podcast "Schwanz aber ehrlich" über schwulen Sex. Unzensiert, politisch inkorrekt, aber immer ehrlich. Wichtigen Fragen wie: Ist ein Blowjob schon fremdgehen? Oder: Wie sieht der perfekte Schwanz aus? wird hier auf den Grund gegangen. Reinhören lohnt sich!

Sags deinen Freunden: