Backvergnügen: Guinness Chocolate Cake

Wenn schon Schokoladenkuchen dann bitte richtig! Der perfekte Schokoladenkuchen muss saftig, schwer und einfach supergigantischschokoladig sein. Will man ihn irgenwohin mitbringen, muss er natürlich auch optisch etwas her machen. Und idealerweise sollte er auch noch schnell und unkompliziert gemacht sein. Da kommt Nigella’s Guinness Chocolate Cake wie eine Offenbarung daher.

Moment, Bier im Schokokuchen? Ja ist so! Klingt erstmal komisch, solltet Ihr aber unbedingt bald mal ausprobieren! Der Fotograf jedenfalls fand ihn Bombe...

Zutaten Kuchen:
250ml Guinness | 250g Butter oder Margarine | 75g Kakaopulver | 400g Zucker | 142ml Saure Sahne | 2 große Eier | 1 EL Vanilleextrakt | 275g Mehl | 2 ½ TL Backnatron

Zutaten für die Glasur:
300g Frischkäse | 150g Puderzucker | 125ml Sahne

guiness-schokoladentorte-zutaten

Fleißige Küchenhelferlein:
Große Pfanne oder flachen Topf | Teigschaber | Springform | Glasurpalette | Schneebesen | Schüssel

Ofentemperatur: 180°C | Backzeit: 45 min | Zubereitungszeit: ca. 120 Min. (inkl. etwa 1h Kühlzeit vor dem Glasieren)

Wie immer zunächst einmal den Ofen vorheizen und die Backform einfetten.

Jetzt kommt der superentspannte Teil, denn dieser Kuchen läßt sich ganz einfach in einem Topf  und einer Schüssel vorbereiten, was natürlich weniger Abwasch hinterher bedeutet.

Zunächst also das Guinness in die Pfanne gießen und die Butter stückchenweise hinzufügen. Auf mittlerer Hitze langsam erwärmen bis die Butter geschmolzen ist. Dann den Kakao und den Zucker einrühren.

MVHH_GUINESS_-17

Die saure Sahne mit den Eiern und der Vanille in einer separaten Schüssel verquirlen und schließlich ebenfalls in die Pfanne geben. Passt dabei auf, dass die Biermischung nicht zu heiß wird, da ansonsten das Ei stockt.

Zum Schluss das Mehl und das Backnatron unter die Flüssigkeit rühren.

Die Kuchenmasse in eine gefettete, runde Backform füllen und für ca. 45 Minuten im Ofen backen.

guiness-schokoladentorte-rezept

Nach dem Backen den Kuchen wirklich gut auf einem Gitter auskühlen lassen. Zum einen ist der Kuchen sehr feucht und könnte zerfallen. Zum anderen schmilzt euch ansonsten die Glasur.

Für eben diese den Frischkäse mit dem Schneebesen leicht aufschlagen. Den Puderzucker darüber sieben und dann beiden verquirlen. Schließlich die Sahne hinzugeben und verschlagen.

guiness-schokoladentorte-rezept

Den Kuchen auf eine Kuchenplatte geben und die Frischkäseglasur darauf verteilen, sodass sie wie die Schaumkrone auf einem Guinness-Pint aussieht. Tada!

guiness-torte-schokoladenkuchen

Cheers and enjoy!


Noch mehr süße Backvergnügen findest du Hier.


 

 

 

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!