Isabel Neuendorf

Isabel ist zwar in Hamburg geboren aber als sie 3 Jahre alt war, beschlossen ihre Eltern sie einfach bei dem Umzug in den Süden Deutschlands mitzunehmen. Es folgten viele Jahre mit süddeutschem Dialekt, den sie immer noch nicht beherrscht und Alaaf rufenden Menschen, bevor sie wieder in den hohen Norden zog. Im Rheinland hat sie Kunstgeschichte studiert und begibt sich nun für das Artvergnügen mit ihre Begeisterung für Kunst und Kultur auf Streifzüge durch Hamburgs kreative Orte. Neben der Kunst gibt es wenig, was einen gleichwertigen Enthusiasmus auslöst. Außer es hat mit Hunden, Harry Potter oder Franzbrötchen zu tun.

Wenn du ein Superheld wärest: Was wäre dein Name?

The Sleeping Ninja. Superkraft: Spontane Power-Naps. Egal wo. Egal wann.

Welche Hamburger Bar würdest du sofort heiraten?

Das Aurel, genauer gesagt die Bank vor der Bar unter der Lichterkette im Sommer.

Welches Songzitat beschreibt dich am besten?

We all have a hunger (Florence and the Machine) Funny cause it's true

Mehr von Isabel Neuendorf

Zurück zur Übersicht