80's-Party im Planten un Blomen: Feiert mit uns den Start der vierten Staffel Stranger Things

© Netflix

Hallo zusammen! Bevor wir mit dem eigentlichen Text starten, hier ein kleiner Einwurf, an dem die Kolleg*innen aus Berlin – und das wollen wir hier auch betonen! – “Schuld sind“. Die vergnügte Bande aus der Hauptstadt kam nämlich bereits in den Genuss, die erste Folge der vierten Staffel Stranger Things bei einem Screening in Kinoatmosphäre und in der Anwesenheit der Darsteller*innen Natalie Dyer (aka Nancy Wheeler) und Charlie Heaton (aka Jonathan Byers) und Tom Wlaschiha (ist neu dabei) genießen zu können. Bisschen neidisch sind wir ja schon.

Ohne zu viel zu verraten: Die Kolleg*innen waren ziemlich begeistert und haben uns berichtet, dass der Soundtrack wie gewohnt ziemlich einmalig ist und es schon in der ersten Folge wieder die ein oder andere schaurig-schöne Gruselszene zu sehen gibt. Nebenbei haben sie uns noch mit Bildmaterial versorgt: Die kreativen Köpfe von Netflix haben die Location vor Ort in stimmungsvolle Atmosphäre getaucht, manchen von euch dürften die nachgebauten Schauplätze bestimmt bekannt vorkommen, oder?

© Insa Grüning

Auch wir als Hamburger Redaktion sind ganz im Upside-Down-Fieber, warten schon seit Monaten auf eine Fortsetzung von Stranger Things und wollen endlich wissen, wie es um die Bewohner*innen von Hawkins, Indiana steht. Jetzt ist es endlich so weit: Nicht nur startet Ende Mai endlich die neue Staffel auf Netflix, sondern können wir Hanseat*innen auch außerhalb unseres Wohnzimmers mitfeiern – nämlich mitten in der Stadt, in Planten un Blomen. Vom 27. Mai bis zum 12. Juni findet in unserem wunderschönen Park ein großes Event statt, inklusive einer richtig coolen Rollschuhbahn! Ja, richtig gehört, passend zu den 80ern und der Rollschuhbahn aus der Hit-Serie, verwandelt sich ein Teil des Parks quasi in eine riesige Netflix-Eventfläche.

© Lilly Brosowsky
© Lilly Brosowsky

Stranger Things: So wird die finale Staffel

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Hamburg feiert den Start der 4. Staffel von "Stranger Things"

Was euch da alles erwartet? Erst einmal natürlich viele Gleichgesinnte, die sich genauso auf die lang erwartete Fortsetzung der Netflix-Hit-Serie Stranger Things freuen, wie ihr. Part Eins der vierten Staffel wird am 27. Mai veröffentlicht und Part Zwei folgt dann am 1. Juli. Dann erfahren wir alle endlich, was es mit dem Upside-Down genau auf sich hat und what the frick Eleven alles so erleben musste.

© Lilly Brosowsky

Die Eventfläche im Planten un Blomen werdet ihr auf gar keinen Fall übersehen können, denn Netflix goes all out! An der Bahn selbst werdet ihr bei geilen Tunes sportlich und zeigt eure Moves auf den Rollschuhen, während ihr buchstäblich von den 80's erschlagen werdet! So könnt ihr kultige Plakate gewinnen, wenn ihr einen Blick durch das aufgebaute Rift wagt und davon ein Foto postet. Auch der poppige Eisladen  Scoops Ahoy ist dabei und versorgt euch mit kostenlosen Eiskugeln. Außerdem könnt ihr euch von den Profis von M.A.C zu echten Disko-Queens & -Kings umstylen lassen und direkt vor Ort neues Make-up shoppen. Oder ihr versucht in der Arcade Area den Highscore von PacMan und Donkey Kong zu knacken. Dazu sagen wir nur good luck!

So strange wird es in anderen Städten Deutschlands

© Insa Grüning

In Köln gibt es auch etwas Besonderes, denn die Jecken bauen das Hallmackenreuther in die Upside-Down-Welt um und im Mediapark Köln findet eine Lichtprojektion statt, die aus verschiedenen Elementen der Serie besteht. Highlight ist hier, wenn das Rift aufreißt und in einer großen Show mitten auf dem Mediapark-See mündet.

Aber den Vogel abgeschossen haben unsere lieben Kolleg*innen aus der Hauptstadt, denn im Kraftwerk, das sich für den Abend auch ins Upside-Down verwandelt, werden Natalie Dyer (aka Nancy Wheeler) und Charlie Heaton (aka Jonathan Byers) mit am Start sein. Wir sind uns sicher: Aufregend wird das Ganze so oder so – egal, ob in Köln, Berlin, Hamburg oder zu Hause auf der Couch, wenn wir endlich die neuen Folgen Stranger Things sehen können!

27.05.-12.06. Hamburg | Eisarena & Rollschuhbahn | Planten un Blomen, Holstenwall 30, 20355 Hamburg | Öffnungszeiten der Anlage: 7-23 Uhr | Ausgabe von Eis von 12-20 Uhr | barrierefrei | Netflix Rollschuhverleih vor Ort

27.05.-12.06. Köln Café Hallmackenreuther | Brüsseler Pl. 9, 50674 Köln | Öffnungszeiten: Montag – Sonntag: 9.39–1 Uhr | nicht barrierefrei | Ausgabe von Eis: 12–20 Uhr

26.05.-28.05. Köln Mediapark | Im Mediapark 7, 50670 Köln | Die Lichtshows werden ab Einbruch der Dunkelheit gezeigt | barrierefrei

23.05. Berlin Screening | Kraftwerk, Köpenicker Str. 70, 10179 Berlin | öffnet ab 18.30 Uhr, Beginn ist dann 20 Uhr

Weiterlesen in Film