11 Zitate von Claudia Obert, die dein Leben bereichern

Von links, nach rechts: Loona, Claudia Obert, Gina Lisa © RTLZWEI, Banijay Productions Ger

Sie ist eine Trash-TV-Legende und ein echter Publikumsliebling: Claudia Obert! Die Wahl-Hamburgerin hüpft in den letzten Jahren von Show zu Show und fällt immer wieder durch ihr Talent zum Feiern und vielleicht auch die ein oder andere hitzige Situation auf. Für viele Zuschauer*innen ein Genuss und darum feiern viele Claudia für ihre lockere und offene Ort – denn die gute Frau nimmt kein Blatt vor den Mund. Seit über 30 Jahren ist sie in der Modebranche tätig und hat seit vielen Jahren ihren Store hier in Hamburg an der Stadthausbrücke: Claudia Obert luxus clever. Wir haben uns durch einige Interviews und TV-Shows geklickt, bei denen Claudia zu Gast war und ihre 11 besten Sprüche und Zitate zusammengetragen:

1.

Hoch die Tassen, Geld verprassen, gut gehen lassen.

Quelle

2.

Dinge wie "Peinlichkeiten" und "guter Ruf", das ist ein bisschen was fürs Kleinbürgertum.

Quelle

3.

Es geht noch was, ich habe noch TÜV.

Quelle

4.

Champagner ist nun wirklich kein Luxus. Diese französische Limonade ist Grundnahrungsmittel.

Quelle

5.

Also den Sieg hätte ich am meisten mir gegönnt. Und am wenigsten den anderen.

Quelle

6.

Ohne Nikotin und Alkohol rafft die halbe Menschheit hin. Ohne Alkohol und Rausch, stirbt die andere Hälfte auch.

Quelle

7.

Für so die Nettigkeiten des Alltags: Haschisch, Kondome, Süßigkeiten. Sonst brauche ich nicht viel Geld.

Quelle

8.

Mit Idioten kann ich arbeiten, mit Vollidioten nicht.

Quelle

9.

Ich bin sehr sehr treu. Und zwar einer Person gegenüber. Und die bin ich selbst.

Quelle

10.

Ich habe mein Niveau und das ist so weit oben, da kommen die noch nicht mal mit einer Leiter ran.

Quelle

11.

Ich bin der Boss. Die müssen nach meiner Pfeife tanzen. Der einzige, der mir dumm kommt ist das Finanzamt. Und der liebe Gott.

Quelle

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: