Pizza bestellen: Diese 11 Läden liefern euch schmackhafte Pizza direkt nach Hause

Ihr habt keine Lust, euch raus zu bewegen, sondern wollt es euch einfach weiterhin auf dem Sofa gemütlich machen? Nahrung müsst ihr trotzdem zu euch nehmen und so eine gute Pizza ist doch da genau das richtige. Deshalb haben wir für euch 11 Läden herausgesucht, die euch aktuell mit leckerer Pizza beliefern – je nach Stadtteil müsst ihr bitte immer das Liefergebiet checken, denn natürlich schmeckt nur heiße Pizza und daher macht eine Lieferung von Bahrenfeld nach Wilhelmsburg nicht allzu viel Sinn.

1
Pilze auf einer Pizza von Pizza Mission.

© Anissa Brinkhoff Eine Cheesus-Christ-Pizza bei Mission Pizza bestellen

Zu faul zum Kochen, aber keine Lust sich eine richtig geile Pizza entgehen zu lassen?Na dann habt ihr ja richtig Glück, dass es Mission Pizza gibt. Hier bekommt ihr Klassiker wie Margarita oder Salami sind dabei, aber auch eine Cheesus Christ mit Mozzarella, Teleggio-Käse, Parmesan und Frischkäse, oder die Hot Honey-Pizza mit Tomatensauce, Mozzarella, scharfer Soppressata-Wurst, Chilli-Infused Honig und frischem Basilikum. Nicht nur die Kombination der Zutaten macht richtig Hunger, auch die Produkte selbst klingen verlockend: die Tomatensauce ist hausgemacht, der Speck DOP-Zertifiziert, die Salami kommt aus der Lüneburger Heide und der Parmesan ist echter Parmigiano Reggiano aus Italien. Der Bestell-Button ist schon geklickt!

2

© Jamie Goodwin, CC0 Pizza alla napoletana von Pizza Puro liefern lassen

An der Hoheluftchaussee spuckt ein knallrot gekachelter Steinofen jeden Tag dutzende knusprige, herrlich duftende Pizzen aus, die hier auf die klassische neapolitanische Art und mit ganz viel Liebe hergestellt werden. Der Laden wirkt auf den ersten Blick gar nicht Pizzeria-like: die Wände sind schwarz gekachelt, rote und schwarze Industriestühle sowie derbe Holztische verleihen einen außergewöhnlichen Charme. Was hier allerdings definitiv im Mittelpunkt steht – ist die absolut köstliche Pizza Napoletana!

3

© Andreas Baur Heiße Pizzen und scharfe Bretter bestellen bei anboard

Spraydosen als Lampen, ein riesiges Graffiti an der Wand und alte Skateboards zu Tischen umfunktioniert: das anboard in der Gärtnerstraße unterscheidet sich vom Ambiente stark vom trendigen Industrial-Chic. Und das ist auch gut so. Doch nicht nur der Laden an sich ist verheißungsvoll, auch die Pizzen überzeugen auf voller Skateboardlänge: knusprig, mit ausgefallenen Belägen wie Weintrauben und Fenchelsalami und handgemacht von den beiden netten Besitzern Fee und Nils. Kann man machen!

  • anboard
  • Gärtnerstraße 32, 20253 Hamburg
  • Mittwoch bis Sonntag 17-22 Uhr. anboard-Lieferdienst (zwischen 18 und 22 Uhr) oder Bestellungen für Selbstabholer (jeder Zeit) über die Bestellfunktion! Bei Lieferando könnt Ihr jeder Zeit zur Lieferung bestellen.
  • Mehr Info
4

© Franzi Simon Zweipunkteins – die neapolitanische Pizza in Eppendorf zum Bestellen

Ihr wisst – wir lieben die Pizza von Zweipunktnull! Fluffig neapolitanisch und mit richtig feinen Belegen wie die Fetalove mit Roten Zwiebeln und, na, Feta oder die traditionelle Pizza Napoli mit Fior di Latte, Kapernäpfeln und Sardellen. Jetzt gibt es neben dem Laden in Ottensen eine zweite Filiale – und zwar am Eppendorfer Weg! Für Frühstücks-Fans ist übrigens auch etwas dabei, denn am Wochenende gibt es Crêpes, Avocado-Brot und Waffeln. Mhhh!

5

© Vita Marija Murenaite via Unsplash | CC BY 0 Vegane Pizza liefern lassen vom Vistro

Das Epizentrum der veganen Pizza liegt – richtig geraten – in Bramfeld! Im Vistro wandern herrlich duftende, frische Pizzen aus dem Ofen, allesamt rein pflanzlich und superlecker. Noch dazu achtet das Vistro darauf, nur saisonale und regionale Produkte zu verwenden. Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben, das sieht man auch am Mittagstisch, dem MittagsMahlAnders. Hier werden ausschließlich gerettete Lebensmittel zubereitet, die gegen Spende verspeist werden können, um ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung zu setzen.

6
Jill Schanze Hamburg Pizzeria

© Maria Anna Schwarzberg Jill bringt Neapel in die Schanze – und aktuell zu euch nach Hause

Im "Jill" in den Schanzenhöfen gibt es die Pizza auf napoletanische Art. Das Besondere daran: Der Teig muss etwa drei Tage lang gären, damit er einen intensiven Geschmack erhält und leicht bekömmlich ist. Danach wird die belegte Pizza nicht wie seine römische Verwandte für sechs bis neun Minuten in den Ofen bugsiert, sondern wird nur sechzig Sekunden bei 350 bis 480 Grad gebacken. Inhaberin Jill hat für diese Pizzazubereitung extra einen Pizzaofen aus Neapel angeschafft – per LKW und Gabelstapler wurde er in die Räume der Pizzeria gewuchtet. Dieses Lokal sorgt also für italienisch frühlingshafte Gefühle im Bauch. Köstliche Margarita, spitzenmäßige Marinara für Veganer*innen, sogar Salate für Low-Carber: hier werden alle happy! Neben Pizza gibt es hier übrigens auch eine spitzen Auswahl an Weinen und Gin!

7

© Al Volo Süditalienfeeling für Zuhause bei Pizzeria Al Volo

Wir lieben Käse. Daher gibt es besonders an Kater-Tagen Pizza. Im Al Volo in Hoheluft-West gibt es tolle mediterrane Herrlichkeiten im süditalienische Stil. Die Karte ist klein, aber dennoch fällt euch die Wahl bestimmt schwer. Wer das Bett nicht verlassen will, sollte schnell das Handy zücken und die käsigen Göttlichkeiten bestellen. Unsere Lieblinge: die Pizza Contadina mti Rosmarinschinken und römischen Babyartischocken und die Aracini, frittierte Risottobällchen!

8

© Franzi Simon Pizza liefern lassen von der Teigfabrik

Spätestens jetzt gibt es einen guten Grund, Barmbek einen Besuch abzustatten: Richtig leckere, knusprig-dünne Pizzen in der "Teigfabrik"! Hier kann jeder kreativ werden, denn die Beläge können selbst gewählt werden. Wer dazu zu faul ist, sucht sich eine der leckeren Kreationen der Jungs aus. Tipp der Redaktion: unbedingt das "Mafiabrot" probieren, ein fluffiges Pizzabrot mit selbstgemachten Dips wie Sour Creme oder Aioil, von dem man an verkaterten Tagen träumen wird. Apropos Kater, die "Teigfabrik" ist übrigens auch super geeignet für ein bis drei Gläser Wein am Abend!

  • Teigfabrik
  • Jarrestraße 57, Hamburg
  • Mo. bis So. - täglich von 17:00 bis 21:00 Uhr (Mindestbestellwert: 15€ und Liefergebiet im Umkreis von ca. 2km)
  • Pizza ab 5,90 Euro
  • Mehr Info
9

© Anissa Brinkhoff Ein Wohnzimmer mit Pizza-Ofen: das Lucacelli in Eppendorf – lasst euch die Pizza nach Hause liefern

Eine entspannte Oase im schicken Eppendorf: Das Lucacelli will ein Ort sein, wo "auch in Flip Flops gechillt werden kann". Das lässt sich hier astrein machen – besonders bei einem richtig guten Drink oder einer frischen Pizza, die aus dem Herzstück des Restaurants an der Eppendorfer Landstraße wandert: dem goldenen Holzofen. Gemütlich ist es und vor allem richtig lecker!

10

© Franzi Simon Neapolitanische Pizzen von Tazzi Pizza bestellen

Abseits der Reeperbahn, da findet sich ein wahres Food-Paradies. Zwischen Holstenstraße und Millerntor gibt es alles, was das hungrige Herz begehrt. Ab sofort müsst ihr das Viertel wirklich nicht mehr verlassen, denn wo lange die Kaschemme ihr Zuhause hatte gibt es jetzt: Pizza! Tazzi Pizza! In dem gemütlichen Restaurant mit freigelegten Wänden, getrockneten Kräutersträußen und riesigem Pizzaofen wandern waschechte neapolitanische Pizzen über die Theke. Mit Käse, frittiert, mit Meeresfrüchten – alles frisch, mit besten Zutaten und auch direkt zu euch nach Hause lieferbar!

11

© Anissa Brinkhoff Schnibbelpizza für Zuhause von Via Vai Pizza Al Taglio

Pizza mit viel amore bekommt ihr bei Via Vai! Hier gibt es stets frisch zubereitete Pizzen aus saisonalen Zutaten. Wir lieben die scharfe Salami-Pizza mit Peperoni! Birne-Gorgonzola oder die veganen Varianten sind auch nicht zu verachten. Das Besondere dabei? Die Größe eurer Pizzastücke könnt ihr euch selber aussuchen: Ihr sagt wie groß der Hunger ist und bestimmt wie viel von der Pizza abgeschnitten wird. Abgeschnitten? Ganz genau, Die Stücke werden nämlich mir einer Schere abgeschnitten. Deswegen kennt ihr die Pizzeria vielleicht auch unter dem Namen "Schnibbelpizza". Egal, ob zum Feierabend, Mittagspause oder einfach so: Via Vai ist stets einen Besuch wert!

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: