Die Hamburger Pride Week 2019 startet!

Am Samstag den 27.7. startet die Hamburg Pride Week 2019. Über eine Woche finden unterschiedliche Veranstaltungen, Umzüge, Diskussionsrunden und Konzerte in der Stadt statt. Das Ganze gipfelt am 3. August in der Demonstration und des Umzug zum CSD. Das Motto in diesem Jahr lautet: Grundsätzlich gleich – für eine bessere Verfassung.

Eröffnung feiern bei der Pride Night

Das Ganze beginnt mit der Pride Night, der offiziellen Eröffnung des Hamburger CSD. Der Pride Award wird verliehen, es finden Talks statt und natürlich gibt es auch Musik. Die Moderation übernimmt Markus Tirok und sie wird ebenso bunt, wie das Programm an sich.

Mitlaufen bei der großen CSD-Demo

Der Höhepunkt des 39. Hamburg Pride, wird am 3. August die Demonstration in der Innenstadt sein. Rund 15.000 Menschen nehmen am Umzug teil und 150.000 Menschen stehen an der Zugstrecke um mitzufeiern und ihre Solidarität auszudrücken. Los geht's um 12 Uhr an der Langen Reihe, dann zieht der Demozug bis zum Jungfernsteig und endet am CSD-Straßenfest.

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!