11 Restaurants, Bars und Cafés zum Draußensitzen in Ottensen

Wenn wir durch das Bürofenster den ganzen langen Tag sehnsüchtig in den blauen Himmel starren, dann wollen wir zum Feierabend nur eines: raus! Genauso geht es uns, wenn wir am Wochenende aufwachen und die Sonnenstrahlen durch die zugezogenen Vorhänge luschert. Raus, raus, raus und vor allem – dabei den Hunger stillen! In Ottensen gibt es eine Reihe an Möglichkeiten auf Terrassen und in Hinterhöfen zu Abend zu essen, zu frühstücken oder sich auf einen Drink zu treffen. Hier genießt ihr den Sommer den ganzen Tag lang:

1

© Franzi Simon Echtes Amerikanisches Barbecue in der Brooklyn BBQ Bar

Hamburg ist ein Paradies für Foodies. Doch was lange fehlte: ein richtig guter Barbecue-Laden mit saftigen Ribs, knusprigen Chicken Wings und tollen Drinks zum Runterspülen! Ein Seufzer der Freude ging durch die Redaktion als bekannt wurde: Die Gründer der Brooklyn Burger Bar eröffnen in Ottensen ihren zweiten Laden. Und zwar: die Brooklyn BBQ Bar! Die Einrichtung beamt einen direkt nach DUMBO, das Essen wird klassisch auf Metalltabletts serviert und ist SO SO lecker, dass wir von dem Mac 'n' Cheese sogar manchmal träumen. Upgrade: der irre schöne Innenhof, in dem alles noch besser schmeckt! Und das Beste gibt's zum Schluss: Jeden Montag ab 17 Uhr könnt ihr so viele Rippchen essen, bis ihr platzt.

2

© Michelle Weyers Sonne tanken bei Mikkels

Das "Mikkels" ist winzig. Als ich die Kleine Rainstraße entlang lief hätte ich es fast übersehen, zum Glück nur fast! Denn hier stimmt einfach alles – die Atmosphäre, das Essen, die Menschen, die Umgebung, alles. Vor dem Laden stehen kleine Tischchen, an denen man bei Sonnenschein auch draußen frühstücken kann, im Laden alte Schreibmaschinen und Glasglocken gefüllt mit verlockendem Gebäck. Zimtschnecken gibt es hier zwar nicht immer (schöne Dinge verlieren schließlich auch ihren Wert, wenn man sie immer haben kann!), aber immer öfter und selbst wenn ihr vorbeischaut und keine da sind werdet ihr diesen Ausflug nicht bereuen, glaubt mir.

3

© Jennifer Marx Fantastische vegane Burger verschlingen im Froindlichst

Das Froindlichst hat einen zweiten Laden eröffnet! Muckelig gelegen in der Daimlerstraße, nicht weit vom Ottensener Epi-Zentrum lässt es sich hier in gemütlicher Atmosphäre schnabulieren. Das Tolle: alle Gerichte auf der Karte sind vegan! Da wird Tierliebhabern bei der Auswahl zwischen Chilli Cheeze Burger, Mexavo Pizza oder "Pulled Pork" Bowl ganz schwummerig vor Glück!

4

© Andreas Baur Beste Drinks in der Reh Bar

Einer der sympatischsten Bars, die man im Hamburger Westen finden kann. Die Reh Bar ist eine echte Institution in Ottensen. Die Musik ist gerade so laut, dass man sich unterhalten kann, dazu bekommt ihr am Tresen von der mehr als großzügigen Karte alle Getränke in verschiedenen Ausführungen, die ihr euch wünscht. Einen Raucherraum bietet der kleine Laden – der vielleicht nicht unbedingt für Gruppen geeignet ist – auch.

5

© Ann-Kathrin Scholz Genug Platz für deine Freunde und dich: das Knuth

Wer Ottensen sagt, muss auch Knuth sagen. Egal ob zum Frühstück, Mittag oder für den abendlichen Drink plus lecker Essen – im Lokal gleich hinter dem Mercado herrscht zu jeder Tageszeit fröhliches Gewusel. Über zehn Jahre gibt es den hellen, freundlichen Laden jetzt schon – als Garant für gemütliche Zeiten mit gutem Vino, nettem Service und sogar glutenfreien Optionen kein Wunder. Neben Klassikern wie Landbrot mit Ziegenkäse oder ein großzügiges französisches Käse-Frühstück gibt es eine täglich wechselnde Karte, die mit saisonalen Kreationen  überzeugt. Und, Frückstücks-Fans aufgepasst, zu den ausgiebigen Variationen gibt es die Möglichkeit extra glutenfreie Brötchen zu ordern! Das Knuth bietet viel Platz, um auch größere Gruppen vor dem Hungerloch zu retten und im Sommer lässt es sich wunderbar vor dem Laden sitzen.

6

© Franzi Simon Frisch gerösteten Kaffee trinken im Codos Ottensen

Eingefleischte Koffein-Liebhaber kennen das Codos bereits aus der Schanze. Der kleine Laden in der Bartelsstraße brüht da den besten Kaffee – und jetzt gibt es einen zweiten Laden in Ottensen! Natürlich mit dem gleichen Konzept: richtig guten Kaffee für alle Lebenslagen anbieten. Starker Espresso oder Filterkaffee aus der French Press – alle Kaffeebohnen werden extra für das Codos geröstet. Richtig gut schmecken dazu übrigens die leckeren Kuchen, die vom Team selbst gebacken werden.

7

© Maria Kotylevskaja Weintrinken in der Il Garage

Die Garage ist so, wie Ottensen am schönsten ist: eigen und gar nicht artig und Wein gibt es auch, sehr viel und sehr gut. Die Einrichtung ist schön, die Menschen sind schön, Wein ist schön und das alles im wuseligen Ottensen direkt vor der Tür in der Abendsonne ist dann der Superlativ von schön. Also: „Wein rein, Wahrheit raus“.

8

© Franzi Simon Neapolitanische Pizza essen bei ZweiPunktNull

Das ZweipunktNull befindet sich in einem wunderhübschen Hinterhof in Ottensen direkt an der Friedensallee und bereichert den Stadtteil mit köstlicher neapolitanischer Pizza. In einem 1,5 Tonnen schweren Steinbackofen werden die Pizzen mit Höllenfeuer gebacken, die sowohl Fleischliebhaber als auch Veggies und Veganer glücklich machen. Dabei gibt es mehrere vegetarische und immer mindestens eine vegane Option auf der Karte sowie ein schickes Ambiente drinnen und draußen, in dem es sich mit Freunden wunderbar speisen lässt.

9

© Lina Hansen Mittagstisch in der Filmhauskneipe

Die Filmhauskneipe wirkt so unscheinbar, dass man sie schnell übersehen oder für eine etwas zu groß geratene Eckkneipe halten kann. Doch der Schein trügt! Das Lokal gegenüber vom Familieneck ist ein richtig gutes Restaurant, mit viel Platz für hungrige Mittagsgäste - im Sommer auch draußen im riesigen Hinterhof.

Ihre Küche beschreiben die Betreiber selbst als “saisonale Kneipenküche”. Also täglich Schnitzel und Kartoffelsalat? Von wegen. Jede Woche gibt es eine umfangreiche Mittagskarte, die von Salat mit Couscous über Penne mit Pfifferlingen bis hin zu Hirschgulasch reicht. Hier wird garantiert jeder glücklich.

10

© Ann-Kathrin Scholz Tarifa ist wie Kurzurlaub

Gleich gegenüber vom Knuth liegt das spanische Café Tarifa. Hier gibt es weniger Gewusel aber mindestens doppelt so viel Fröhlichkeit. Mittagessen im Tarifa ist wie Kurzurlaub in Andalusien. Auch wenn die Einrichtung auf den ersten Blick etwas dunkel wirkt, zaubern euch die spanischen Gitarrenklänge und die südländische Herzlichkeit des Personals im Nu ein paar Sonnenstrahlen in den Tag. Zu Essen gibt es Panini, Suppen, Salate und Quiche - einfach, aber mit viel Liebe zubereitet und immer neu variiert. Zum Nachtisch noch ein Pastel de Nata und das Hamburger Schietwetter lässt sich gleich viel leichter ertragen.

11

© Franzi Simon | Sony Alpha 7 II Köstliche Pizzen und Drinks bei Farina meets Mehl

Juhu, im Mehl werden endlich wieder Pizzen gebacken! Jetzt allerdings auf neapolitanische Art. Heißt: der Teig gärt länger, ist dadurch bekömmlicher und wird bei extrem hohen Temperaturen sehr kurz gebacken. Dadurch bleiben die Zutaten frisch und knackig. Was Farina meets Mehl noch kann? Richtig leckere hausgemachte Antipasti. Und: fantastische Drinks zu unschlagbaren Preisen. Erwähnten wir schon die tolle Location im gemütlichen Industrie-Style? Nein? Jetzt aber. Bleibt nur noch zu sagen: hin da!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!