11 phänomenale Silvesterpartys in Hamburg 2019

Alle Jahre wieder stellt sich irgendwann die klassische Frage " Was machen wir eigentlich an Silvester?". Die einen entscheiden sich für einen entspannten Raclette Abend mit Freunden, wieder andere flüchten einfach in den Urlaub und die nächsten entscheiden sich für eine Party im Freundeskreis. Für alle die es in 2019 aber mal so richtig krachen lassen wollen, haben wir 11 grandios Silvesterpartys in Hamburg herausgesucht, mit denen ihr feuchtfröhlich ins neue Jahr starten

1. Silvesterspaß im Mojo Club

Bei einer Silvesterparty im wunderbaren Mojo Club, ist die gute Stimmung schon vorprogrammiert. Das Jahr wird mit mit Soul & Heartbeatz im Jazz Café verabschiedet. DJ Freezer präsentiert euch dazu ein erstklassiges Tanzprogramm. Für ungefähr 12 Euro seid ihr mit dabei!

Mojo Club | Reeperbahn 1, 20359 Hamburg | Dienstag, 31.12. ab 22:00 Uhr | 12 Euro | Mehr Info

2. Auf der Kampnagel Silvesterparty abtanzen

Ihr wollt an Silvester einfach nur das vergangene Jahr feiern und euch auf das kommende freuen? Dann seid ihr bei der Tanznagel Silvesterparty vom Kampnagel genau richtig! Euch erwarten 80er,90er und Charts Musik von DJ Deekay, sowie House & Live-Percussion von DJ Mellowtron und Jogi Jokusch. Im Peacetanbul nebenan gibt es für alle Raucher*innen sogar die Möglichkeit drinnen zu rauchen.

Kampnagel | Jarrestraße 20, 22303 Hamburg | Dienstag, 31.12. ab 22:00 Uhr | VVK: 18 Euro, AK: 20 Euro | Mehr Info

3. Silvester feiern im Café Seeterrassen im Planten un Bloomen

Die seit über 18 Jahren größte Silvester all inclusive Party (nach eigener Angabe) findet in diesem Jahr wieder im Café Seeterrassen im Planten un Bloomen statt. Sechs Hamburger Clubs vereinen sich und bieten euch auf über fünf Dancefloors ein buntes Spektakel an feierbarer Musik. Auf der großen Open Air Terrasse mitten im Park lässt es sich um Mitternacht dann wunderbar das Feuerwerk bestaunen. Im Eintritt von 64 Euro sind alle Getränke am Abend inklusive.

Café Seeterrassen | Petersburger Straße 22, 20355 Hamburg | Dienstag, 31.12. ab 21:00 Uhr | 64 Euro (all. inklusive) | Mehr Info

4. Ins neue Jahr raven im Docks

© Prinzenbar

Freunde der elektronischen Tanzmusik versammeln sich an Silvester im Docks und der Prinzenbar. In dieser Nacht könnt ihr Vorsätze fürs nächste Jahr planen und sie direkt wieder über Bord werfen. Die Party beginnt in einer kleineren Runde in der Prinzebar und ab 00:30 Uhr öffnen dann die Floors des Docks für euch. Tickets gibt es ab jetzt im Vorverkauf.

Docks | Spielbudenplatz 19, 20359 Hamburg | Dienstag, 31.12. ab 22:00 Uhr | VVK: 34 Euro | Mehr Info

5. Technosilvester im Fundbureau feiern

Techno-Mücken hergehört: Das Fundbureau veranstaltet eine feuchtfröhliche Silvesterparty. Aber aufgepasst: Der Einlass ist erst am 1. Januar 2020 um 00:30Uhr, das heißt für euren Mitternachtssekt müsst ihr vorher eine andere Anlaufstelle haben. Übrigens: Für alle die kein Lust auf Techno haben gibt es auch einen Floor auf dem Pop-Musik gespielt wird.

Funbuero | Stresemannstraße 114, 22769 Hamburg | Mittwoch, 01.01. ab 00:30 Uhr | kein VVK | Mehr Info

6. Ab zur Silvestersause im Haus 73

© Lisanne Vernunft

Silvesterpartys sind immer super teuer? Nope! Das Haus 73 lässt euch fröhlich ins neue Jahr tanzen mit DJ Sternsanchez! und verlangt dafür keinen Eintritt von euch. Alles was ihr beim Ticketkauf einspart, kann folglich also in die Drinks investiert werden.

Haus 73 | Schulterblatt 73, 20357 Hamburg | Dienstag, 31.12. ab 22:00 Uhr | Eintritt frei| Mehr Info

7. Mit Kopfhörern ins neue Jahr tanzen im Knust

Heartphones-Kopfhoerer-Knust-Hamburg

Das Knust ist in Hamburg die erste Adresse für coole Kopfhörerpartys. Nur logisch, dass die Jungs und Mädels auch an Silvester eine legendäre Kopfhörersause veranstalten. Auf drei Kanälen könnt ihr zwischen 50er/60er/70er Jahre Musik, 80er/90er Jahre Musik oder aktuelleren Songs wählen.

Knust | Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg | Dienstag, 31.12. ab 22:00 Uhr | VVK: 15 Euro  | Mehr Info

8. Silvesterfetz im Übel&Gefährlich

Was wäre Silvester ohne eine feine Silvestersause im Übel&Gefährlich? Um Mitternacht öffnen sich die Türen im Bunker und heißen euch willkommen zu einem fetten Silvesterfetz. Mit dabei sind unter anderem Ninze&Okaxy live und Jpattersson live. Tickets gibt es im Vorverkauf und für Unentschlossene auch an der Abendkasse.

Übel&Gefährlich | Feldstraße 66 20359 Hamburg | Dienstag, 31.12. ab 00:00 Uhr | VVK: 17,20 Euro, Abendkasse möglich  | Mehr Info

9. Silvester feiern im Molotow

Wenn ihr Bock habt an Silvester einfach nur die ganze Nacht durchzutanzen solltet ihr euch in Molotow bewegen. DJ Alexis wird euch unter dem Titel "Indie Army now" die ganze Nacht über mit dem besten Indierock - Pop , Indietronics und New Folk Hits versorgen. Für 13 Euro schnappt ihr euch euer Ticket im Vorverkauf.

Molotow | Nobistor 14, 20359 Hamburg | Dienstag, 31.12. ab 23:00 Uhr | VVK: 13 Euro, AK: 8 Euro vor Mitternacht, danach 16 Euro | Mehr Info

10. Feiern bei der Dandy Diary Silvesterparty im Nikki Tiger

© Screenshot nikkitigerclub via instagram

Die Dandy Diary-Crew wagt sich aus ihrem Berliner Umfeld und kommt an Silvester zu uns nach Hamburg und nehmen das Nikki Tiger in Beschlag. Musik kommt an dem Abend unter anderem von David Kurt Karl Roth und Gia Escobar & Alyssa Cor (B2B). Übrigens: Im Eintrittspreis sind die Drinks für die Nacht enthalten. Schnell sein lohnt sich, denn die Early Bird Tickets sind sicher fix vergriffen.

Nikki Tiger | Talstraße 9, 20359 Hamburg | Dienstag, 31.12. | VVK: 69 bis 99 Euro | Mehr Info

11. Silvester feiern mit viel Konfetti im Hörsaal

Ihr liebt es laut und bunt? Dann auf mit euch in den Hörsaal zur Konfetti Silvesterparty. Euch erwarten zwei Floors mit Hip Hop, Pop und Partyhits und natürlich den Klassikern aus den 80er/90er Jahren. Die Tickets bekommt ihr für 55 Euro im Vorverkauf und habt dann Drinks für den ganzen Abend inklusive.

Hörsaal | Talstraße 12, 20359 Hamburg | Dienstag, 31.12., ab 21:00 Uhr | VVK: 55,70 Euro | Mehr Info

Sags deinen Freunden: