11 Läden, in denen ihr Beyond Meat Burger essen könnt

Mit Hypes ist das ja immer so eine Sache, aber wenn es um Food geht, sind wir immer ganz vorne mit dabei. Dieser Trend bricht allerdings alle Rekorde: Beyond Meet. Der Burgerpatty aus Erbsenproteinen und Rote Beete schmeckt und sieht so erstaunlich nach echtem Fleisch aus, dass auch die Börse durchdreht. In kürzester Zeit ist die Aktie des kalifornischen Ersatz-Fleisches völlig durch die Decke gegangen. Klar also, dass wir die neuen Ersatz-Patties ausprobieren wollen – und ihr auch! Wir haben 11 Läden in Hamburg aufgetan, die Beyond Meat Burger servieren:

1

© Jennifer Marx Fantastische vegane Burger verschlingen im Froindlichst

Das Froindlichst hat einen zweiten Laden eröffnet! Muckelig gelegen in der Daimlerstraße, nicht weit vom Ottensener Epi-Zentrum lässt es sich hier in gemütlicher Atmosphäre schnabulieren. Das Tolle: alle Gerichte auf der Karte sind vegan! Da wird Tierliebhabern bei der Auswahl zwischen Chilli Cheeze Burger, Mexavo Pizza oder "Pulled Pork" Bowl ganz schwummerig vor Glück!

2

© Paul Aidan Perry Burger bei Otto‘s Burger Sternschanze

Bei Otto's Burger kommt es voll und ganz auf Qualität statt Quantität an. Bei so frischen und regionalen Produkten braucht es auch nicht viel Auswahl, neben den Klassikern wie Otto's Cheeseburger oder Mr T. (mit Senfkruste – so gut!) kommen immer wieder Specials auf die Karte, zum Beispiel der ultragute Burger mit Raclette Käse. Den gibt es auch in der Veggie-Version mit wahlweise Portobello-Pilz oder Kürbis-Chiasamen-Patty. Letzterer schmeckt auch in der veganen Version mit sehr! köstlicher Jerk-Majo. Dazu werden Pommes, Coleslaw oder Onion Rings und hausgemachte Limonaden gereicht. Wer während der Mittagspause vorbeischaut, kriegt ein ganzes Menü (Burger, Pommes oder Cole Slaw und Softgetränk) für sagenhafte 9,50€!

3

© Marie Darmstädter Bei Mamalicious im Ami-Style die Wampe vollhauen

Das Mamalicious am Schulterblatt ist für all of those who love american food und das at its best! Die vegetarische Auswahl mit allerhand veganen Varianten (Burger, Mac 'n' Cheese!) ist der Kracher, großzügige Portionen und Diner-Flair machen diesen lässigen Laden rundum empfehlenswert. Für ausgiebiges Schlemmen ist definitiv gesorgt: Saftige Pancake-Türme mit „Speck“, Ahornsirup oder Beeren, große Avocado Sandwiches, würziges Scrambled Tofu, French Toast oder Bagels lassen das Herz höher schlagen! Und wer danach noch Platz hat, kann sich getreu dem hauseigenen Motto „Deine Diät ist uns scheißegal!“ an der Kuchen-Theke mit stets veganen Kreationen austoben! Yasss!

4
Dulf's Burger Hamburg

© Maria Anna Schwarzberg Derbe leckere Burger essen bei Dulf's Burger

Ein Klassiker unter den Hamburger Burgerbuden ist Dulf's Burger. Mit mittlerweile zwei Filialen - eine in Winterhude und eine im Karoviertel - verzaubern die Jungs hinter dem Steinofen und dem Grill die Hamburger mit einer riesen Auswahl an Burger-Variationen.

5

© melli_pelli via Instagram Vegan Fast Food bei Vincent Vegan

“Über die Straße in den Mainstream” – so lautet hier die Devise. Wenn wir Vincent Vegan erwähnen, erzählen wir den meisten Veggie-Freunden nix Neues. Dennoch darf die erfolgreiche Crew rundum top Burger, selfmade Pommes, ungewöhnliche Saucen und Currywurst als einer der Wegbereiter für Hamburgs vegane Kulinarik nicht fehlen! Begann die Reise mit der fortlaufend wachsenden Foodtruck-Flotte, so kann nun auch im Fast-Food-Restaurant mitten in der Europa Passage fix und rein pflanzlich gegessen werden. Unbedingt probieren sollte man die Grilled-Onion-BBQ-Fries mit Garlicky Kurkuma Dip, den Cheesy One Double und den Big Veganski Burger. Wer oder was war noch mal Mäckes?!

6

© Kristina Paukshtite via Pexels, CC0 Shoppen und vegan futtern bei Bidges & Sons

Bidges & Sons macht nicht nur Klamotten – sondern auch richtig gute Burger. Klar, man muss sich dafür auf die Reeperbahn wagen. Aber das lohnt sich! Denn auf der Karte des Ladens ist alles vegan! Spezialisiert haben sie sich auf Beyond Meat Burger und allerlei dreckigem Fast-Food mit gar nicht so dreckigen Zutaten. Loaded Fries zum Beispiel, vegane Nuggets mit Dips oder Nachspeisen wie die famose pflanzliche Snickers-Torte.

7

©  Roosa Kulju via Unsplash Alles vegan bei Vabiou's

Mitten auf Sankt Pauli in Hamburg befindet sich ein Bio-Laden mit eigenem Café: Das Vabiou's . Shoppen könnt ihr hier ökologische Produkte zur Körper-, Haar- und Gesichtspflege sowie Lebensmittel und Getränke. Im Bio-Café futtert ihr dann vegane und saisonale Speisen wie ein leckeres Frühstück, eine bunte Bowl – oder ein fantastischer Burger mit Beyond Meat Patty.

8
Dulf's Burger Hamburg

© Maria Anna Schwarzberg Burger vom Lavagrill essen bei Dulf's Burger im Karoviertel

Was früher eine alte, typische Astra-Kneipe war, ist heute ein atmosphärischer Burgerladen. Ein Lavagrill für's Fleisch und selbstgebackenes Brot in einem gemütlichen Eichenholzambiente – die Dulf's-Crew beweist auch abseits der Karte Geschmack. Die Auswahl ist riesig: Dazu kann alles selbst ausgesucht und kombiniert werden, Gar-Grad und Extrawünsche sind kein Problem. Auch an Veggies wurde gedacht! Wer sich in Richtung Food-Koma bewegen will, der bestellt den "Schlabbermax" mit drei (!!!) Patties und Pulled Pork. Das Ambiente ist eine Mischung aus Pub und Szeneladen, der schnell voll werden kann!

9
Ottos-Burger-Schanze-Hamburg

© Maria Anna Schwarzberg Beste Burger bei Otto's im Grindel

Wie gut, dass es Otto's gibt. Die kleine Kette aus Hamburg versorgt uns nicht nur in der Schanze und in der Langen Reihe, sondern auch im Grindel in einem kleinen Laden mit köstlichen Burgern. Wir empfehlen: den Mr. T mit Pommes und Parmesan-Mayo. Wahlweise gibt es den hier auch mit Beyond Meat Patty! Dazu eine hausgemachte Black Tea & Plum Lemonade – und wir träumen von der Kombi sogar nachts.

10

©Marie Darmstädter Ob Pizza, Burger oder Torte: Völlerei im Froindlichst

Wenn von veganen Essensmöglichkeiten in Hamburg die Rede ist, kommt man am Froindlichst in Winterhude und Ottensen nicht vorbei. Hier gibt es Pizza, Burger, Burritos, Frühstück oder mega Torten und damit quasi alles, was das Herz (und zwar nicht nur von Veganern und Veggies) begehrt. Die beiden Standorte, mit Verzicht auf tierische Zutaten, überzeugen nicht nur mit fantastischen Essen für jedermann, sondern auch das freshe Ambiente mit hellem Holz und gemütlichen Sitzecken hat einen einladenden Charme. Besonders spannend sind die verschiedensten Kreationen, die sich das Team von Froindlichst immer wieder einfallen lässt: z.B. die Pizza Mexavo mit 'nem riesen Klatscher Guacamole, die Snickers Torte oder Cheezecake mit Tonkabohne. Alles sehr zu empfehlen!

11
Bier, Craft Beer, Bier vom Fass

© BENCE BOROS via unsplash | CC BY 0 Bier, Bier, Bier bei Brew Dogs

In den tanzenden Türmen kann man jetzt so viel Bier trinken, dass die Entscheidung am Tresen verdammt schwerfällt. Aus 24 Zapfhähnen fließen IPA, Helles, Pils und Pale Ale von Brauereien auf der ganzen Welt und natürlich den lokalen Craftbeer-Brauereien der Stadt. Dazu bekommt ihr Hot Wings, Burger (sogar mit Beyond Meat!) und Pommes serviert. Was will man mehr?!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!