Beatsteaks in der Roten Flora – Nachholkonzert heute Abend!

© Timmy Hargesheimer via Beatsteaks Pressematerial

Eine Band, die normalerweise gigantische Stadien füllt, spielt maximal auf Clubtour in kleineren Läden. Den Beatsteaks ist das ziemlich egal. Denn nach deren Konzert in der Sporthalle am 16. April kündigten sie einen spontanen Soli-Gig in der Roten Flora gegen staatliche Repression am kommenden Tag an. Das Konzert musste damals abgesagt werden, da Sänger Arnims Stimme nicht mehr mitspielte.

A post shared by Teutilla (@beatsteaks_official) on

Gestern Abend durften Hamburger Fans der Berliner Band wieder aufatmen. Das Konzert wird heute Abend nachgeholt und zwar für lau – spenden sind aber erwünscht. Da die Flora nur bedingt Platz bietet für die Fans einer Band dieses Kalibers, wird es auf dem Achidi-John-Platz vor der Flora eine Live-Audio-Übertragung geben für alle, die es leider nicht reinschaffen. Der Einlass startet um 19:00 Uhr, gegen 20:00 Uhr beginnt der Support-Act Mood Change.

Sags deinen Freunden: