11 Bars, in denen ihr tolle Caipirinhas bekommt

Es braucht nicht viel für einen ordentlichen Drink. In unserem Fall lediglich Cachaça (oder Wodka), Limettensaft, ein wenig Rohrzucker und ordentlich Crushed Ice. In Hamburg gibt es viele wirklich gute Bars, die ordentliche und oft auch echt günstige Caipirinhas kredenzen – und manche sogar mit einer saftigen Happy Hour. In unserem Caipi-Guide findet ihr 11 Läden, in denen ihr der grünen Versuchung erlegen könnt!

1

© Ciu' Bar Unendlich viele Drinks in der CIU' Bar

Eine größere Auswahl an Cocktails und Longdrinks wird man in der Stadt wahrscheinlich kaum finden. In der Ciu' Bar, direkt am östlichen Ende der Binnenalster, findet ihr eine amtliche Auswahl an Highballs, verschiedene Mojito- und Caipi-Varianten und dazu eine entspannte Atmosphäre. Auf edlen Leder-Sofas kann man es sich gemütlich machen und mit seinem favorite drink in der Hand den Blick auf die Alster genießen. Chapeau!

2

© Andreas Baur Zur Caipi Happy Hour ins Goldfischglas

Es ist einer der(!) Hotspots in der Schanze! Bis 22:00 Uhr gibt's im Goldfischglas Caipis für sage und schreibe schlappe 4,50€, die Weinschorle steht bei fairen 3,00€. Wer also auch mal mit wenig Geld einen drauf machen will, ist hier genau richtig. Checkt auf der Seite des Goldfischglas auch immer mal die Infos zur Minidisco ab, bei der Hamburger DJs von Pop, über Funk bis HipHop alles über die Teller laufen lassen.

3

© Maria Kotylevskaja Caipis und Weizenbier trinken im Red Dog Bar & Café

Das "Red Dog Café" an der Krugkoppelbrücke ist weniger chic und aufgerüscht als die anderen Alster-Restaurants und Cafés. Hier geht es gemütlich und entspannt zu – das spiegelt sich auch in den Preisen wieder: Am "Weizen-Montag" gibt es zum Beispiel zwei Weizenbiere für 6,00 Euro und am Dienstag Caipirinhas für 4,50 Euro. Ein Käffchen kostet 2,20 Euro. Da kann man echt nicht meckern! Der Platz in dem gemütlichen kleinen Häuschen ist dafür begrenzt: Maximal 25 Personen passen in das "Red Dog".

  • Red Dog Bar & Café
  • KRUGKOPPEL 1 • 20149 HAMBURG
  • Montag - Freitag: 17:00-01:00 Uhr, Samstag: 15:00-01:00 Uhr, Sonntag: 12:00-00:00 Uhr
  • Heißgetränke ab 1,90 Euro, Cocktails 6,90 Euro, Bier ab 2,40 Euro
  • Mehr Info
4

© Andreas Baur Günstige Drinks in der Katze trinken

Mittags lässt sich hier prima die Mittagssonne über der Schanze genießen, dazu natürlich mit einem Käffchen vor der Nase und einem leckeren Stück Kuchen aus der Vitrine. Abends mutiert die Katze zu einer der beliebtesten Nightlife-Bars der Schanze. Die Drinks sind nicht teuer, aber trotzdem echt gut. Zur Caipi-Happy-Hour bekommt ihr Caipis für schlappe 4,50€, sonst für immer noch super faire 6€.

5

© Andreas Baur Klassiker auf St. Pauli: Kleine Pause

Für viele Kiezgänger und Partypeople am Grünen Jäger immer den kleinen Fußweg wert: Die Kleine Pause - der Imbiss-Evergreen im Viertel. Neben Hähnchen und Bratwurst und allem was die Imbisskultur verlangt, kann man sein Gericht auch durch Bier vom Fass ergänzen, alternativ sich sogar hier die erste Mische, wie einen unverschämt günstigen Caipi reinhauen. Die Kleine Pause bereitet dich in jedem Fall bestens auf eine lange Nacht vor.

6

© Franzi Simon Schick hanseatisch essen im Alster Cliff

Das "Alster Cliff" ist immer gut besucht. Hier tummeln sich schicke Hanseaten, Touristen und Hunde-Ausführer, die den Ausblick auf die Alster genießen. Die Atmosphäre: kühlschick, wie man es an der Alster erwartet. Die Preise sind dementsprechend höher, es gibt aber eine große Auswahl an Gerichten und Getränken. Von Pasta über Salat bis zum Burger ist alles mit dabei. Perfekter Anlaufpunkt also, wenn während des Spaziergangs der große Hunger aufkommt!

7

© Andreas Baur Dicke Cocktails im Southside trinken

Das Harburger Restaurant Southside liegt direkt am Sand, unweit des Harburger Rathauses und tischt nicht nur sehenswerte Burger auf, sondern hält auch einen gemütlichen Fast-360-Grad-Tresen bereit. Cocktails aller Art und in verschiedenen Größen zaubern die netten Herren und Damen auf der euch gegenüberliegenden Seite des Tresens mit Bravour.

  • Southside
  • Neue Str. 24, 21073 Hamburg
  • Montag - Mittwoch: 15:00-00:00 Uhr, Donnerstag: 15:00-01:00 Uhr, Freitag: 15:00-03:00 Uhr, Samstag: 09:00-03:00 Uhr, Sonntag: 10:00-23:00 Uhr
  • Caipirinha: 7,20€
  • Mehr Info
8

© Franzi Simon / Sony Alpha 7 II Cocktails schlürfen und Burger essen im Riedel's

Das Bolero in Ottensen ist erwachsen geworden. Anstatt rotem Licht und Tex-Mex essen setzt das Riedel's jetzt auf frische, saisonale Gerichte zum Mittag oder Abendessen auf einer überschaubaren Karte und ein modernes Innendesign in erdigen Tönen. Was geblieben ist: Die Jumbo-Gläser und die zahlreichen Cocktail-Kreationen und Klassiker wie Mojito oder Caipirinha – gerührt und geschüttelt hinter dem Herzstück des Ladens, dem großen Bartresen. Was das Riedel's außerdem noch zum Place to be macht: der schöne, grüne Innenhof!

9
DreiFreundeBar2 © Maria Kotylevskaja

Foto: Maria Kotylevskaja © Mit Vergnügen Hamburg Kardamon-Cocktails trinken in der 3 Freunde Bar

Die 3 Freunde Bar gehört zu den Bars, die man in Hamburg definitiv einmal besucht haben sollte – man bekommt hier nämlich einzigartige Cocktails. Die Karte wird ständig erneuert, das ist in Hamburg leider eine Seltenheit, aber wirklich wunderbar! Highlights wie Drinks mit Kürbiskern-Rum stehen zwar nicht immer auf der Karte, zeigen aber die Kreativität in dieser Bar. Zudem überzeugt die Karte mit einer herausragenden Auswahl an Gin-Sorten und entsprechend vielfältigem Angebot, dazu passendes Tonic Water. Freunde des gepflegten Trinkens – hier her!

10

© Andreas Baur Cocktail-Kultur in der EntflammBar

Keine abgedroschene Lounge-Musik oder billige Beats, sondern entspannte Gitarrenmusik ist hier an der Tagesordnung. In der EntflammBar gibt es neben den bekannten Cocktails wie Caipirinha oder Tequila Sunrise auch leckere Eigenkreationen des Barkeepers. Ebenfalls nicht von schlechten Eltern sind die Flammkuchen, die frisch im Hinterzimmer zubereitet werden. Der Besitzer und Barkeeper hat vor wenigen Monaten erst mit der eigenen Bar seinen Traum hier verwirklicht. Stammbar-Potenzial!

11
Aurel-Altona-Hamburg-Cornern

© Michelle Weyers | Aurel Beste Drinks im Aurel

Das Aurel ist mit circa 120 Gästen proppevoll, die Stimmung trotz der vielen Leute aber angenehm lässig und der Caipirinha entfaltet sich karibisch korrekt in der Blutbahn. Wer ein Bier vom Fass bestellt, bekommt den seltenen Gerstensaft namens "Goße Freiheit" und aus den Boxen schallt Latin angehauchter House-Sound und verstärkt das südamerikanische Lebensgefühl mitten in Altona. Wer nicht auf diesen Vibe verzichten will, obwohl der Laden voll ist, der schnappt sich am Tresen einen Drink und setzt sich einfach gepflegt auf die andere Straßenseite und lässt sich dort berieseln. Cornern für Genießer!

  • Aurel
  • Bahrenfelder Str. 157, Hamburg
  • Montag: 10:30-02:30 Uhr, Dienstag - Donnerstag: 10:30-03:00 Uhr, Freitag - Samstag: 10:30-05:00 Uhr, Sonntag: 10:30-01:00 Uhr, Happy Hour: täglich bis 21:00 Uhr, Caipi 5,00€
  • Alles unter 10€
  • Mehr Info
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!