11 Dinge, die berühmte Hamburger*innen über Hamburg sagen

© Oliver Rath / Presse

Vergesst "Hamburg ist die schönste Stadt der Welt". Denn das mag ja sein, ist aber auch völlig ausgelutscht und wenig inspirierend. Ganz anders als die Zitate, die wir von Hamburger Größen zusammengesammelt haben. Denn die Prominenten der Stadt haben einiges über Hamburg zu sagen – und das treibt manchmal die Tränen in die Augen und ist auch manchmal einfach herrlich banal. Hier sind Weisheiten über die Hansestadt, die ihr kennen solltet:

1.Kübra Gümüşay

In meinen ersten Lebensjahren habe ich in Altona gewohnt, dann in Billstedt. Hamburg ist eine sehr schöne Stadt. Es gibt viele Inseln von inspirierenden, engagierten Menschen. Meine Familie und viele meiner Freunde sind hier. Ich fühle mich inzwischen wieder in Hamburg zu Hause. Aber es ist mir manchmal etwas zu träge und zu gemütlich.

2. Giovanni di Lorenzo

Wer in Hamburg ankommt, hat ein Zuhause fürs Leben.

3. Cosma Shiva Hagen

Hamburg ist die erste Stadt, in der ich herumlaufe und mich auskenne. Wo ich Menschen treffe, die mich kennen und die ich nicht bald wieder verlassen muss. Deshalb komme ich aus der Stadt wahrscheinlich nie mehr raus.

4. Fatih Akin

Ich komme aus meinem Kiez nicht weg - ich kleb daran wie Pattex. Ottensen hat eine gute Lebensqualität, ich wohne da schon immer. Ich bin wie ein Seebär gepolt, komme rum in der Welt, aber auch immer wieder zurück in meinen Hafen Hamburg.

5. Helmut Schmidt

Es bleibt Hamburg, diese großartige Synthese einer Stadt aus Atlantic und Alster, aus Buddenbrooks und Bebel, aus Leben und Lebenlassen. Ich liebe diese Stadt mit ihren kaum verhüllten Anglizismen in Form und Gebärden, mit ihrem zeremoniellen Traditionsstolz, ihrem kaufmännischen Pragmatismus und ihrer zugleich liebenswerten Provinzialität.

6. Olli Schulz

Hamburg ist eine ziemlich entspannte Stadt. Auch wenn so viele Musiker da herkommen, gibt es kein Bremsdenken. Jeder hat seine Freiheit, es wird kein Druck ausgeübt.

7. Tim Mälzer

Du kannst in Hamburg das volle Programm abfeuern. Ich finde aber, das Hamburg in sich ein Dorf ist, mit einer ganz kleinen, dörflichen Struktur. Man kommt mit dem Auto in fünfzehn Minuten von A nach B. Das ist grandios!

8. Toni Garn

Das ist für mich Hamburg: draußen sein, Fahrrad fahren. Und Budni! Ich liebe Budni, immer wenn ich in Hamburg bin, gehe ich dort einkaufen. Das erinnert mich an meine Jugend. Und natürlich die Möwen und die Alster. Wenn ich freihabe, laufe ich um die Alster. Das ist wie Urlaub für mich. Ach ja, Franzbrötchen natürlich auch.

9. Annett Louisan

Ich wohne direkt an der Elbe, mit Elbblick. Das ist für mich jeden Tag wieder ein Traum. Hamburg ist Heimat. Für mich als bekannte Person ist es sehr angenehm, hier zu wohnen. Hier sind alle sehr dezent. Ich liebe es, an der Alster ein Buch zu lesen, den Kiez, die Schanze... Hamburg ist eine wunderschöne Stadt. Mondän, aber schön.

10. DJ Koze

Berlin ist eine Stadt für Loser. Hamburg ist eine Winner-Stadt und Berlin dagegen eine Loser-Stadt. Ich hatte Bock bei den Gewinnern zu sein.

11. Beginner

Hamburg ist die Hälfte von zwei, die Schönste, die Nummer 1, das Gelbe vom Ei. Und statt unsympathisch, jung-dynamisch wie Friedrich Merz, ist hier alles laid back, relaxed und friesisch herb.
Weiterlesen in Stadt