5 spitzenmäßige Läden für Fondue und Raclette

Käse. Zäh fließender, würziger Käse. Backfrisches Brot, Gewürzgurken und ein großes Glas Wein. Kein Essen bringt wohl so in Ekstase wie Käse. Die Krone der Käsegerichte sind unangefochten: Fondue und Raclette – denn mehr Käse auf einmal geht nicht. Und außerdem sind sie verdammt gut, es wäre schade drum nur an Silvester die verstaubten Utensilien vom Dachboden zu holen. Deswegen hier fünf fantastische Läden für einen Kurzurlaub im Käse-Himmel:

1

© Michael Lauridsen via flickr CC by 2.0 Alpen-Küche bei Schweiz Ahoi

Die Schweiz hat in Hamburg Anker geworfen! An Board: Käselaib an Käselaib, die in dem Restaurant in Eppendorf in feinstes Käsefondue oder Raclette verwandelt werden. Der Laden ist so gar nicht urig eingerichtet, sondern ziemlich clean und cool. Umso heißer sind die Speisen: zwischen drei Käsefondue-Varianten mit unterschiedlichen Käsesorten kann gewählt werden, dazu gibt es Mini-Kartoffeln und Brot. Außerdem: Raclette zum Überbacken von Ofengemüse und – ganz klassisch – sauer eingelegte Gürkchen und Perlzwiebeln. Wah!

2

© Le Kaschemme via Facebook Allerlei Leckereien in Le Kaschemme

Im Le Kaschemme auf St. Pauli gibt es immer wechselnd neue Gerichte – je nach Jahreszeit und saisonalem Angebot. Was aus der Küche wandert, ist ganz gemischt: von knusprigen Flammkuchen zu Pasta oder auch mal einer gebratenen Entenbrust. Nach Vorbestellung gibt es hier auch superleckeres Raclette mit einer großen Auswahl an "zu Überbackenem"– und das sogar mit veganem Käse!

3

© ohphoria.de via Instagram Wein und Käsefondue in der Lehmitz Weinstube

In den Lehmitz Wienstuben gibt es vor allem: GRANDIOSES Steak. Was allerdings nicht zu verachten ist – das extrem leckere Käsefondue zum Teilen für zwei Personen. Gut trifft es sich da natürlich, dass das Restaurant eine riesige Weinauswahl zu bieten hat! Denn ganz ehrlich – nichts schlägt die Mischung Käse und Wein.

4

© Dominic Schmitt Gemütlich Käsefondue verputzen in der Uhlenhorster Weinstube

So richtig rustikal-gemütlich sitzt man in der Uhelnhorster Weinstube. Derbe Holztische und Oma-Stühle, dazu ganz viele Kerzen und – hallo, Himmel! – überall Weinflaschen. Und was passt nunmal zu Wein wie Tom zu Jerry? Richtig, Käse. Am besten in flüssiger Form, wie im köstlichen Käsefondue der Weinstube. Perfekt für einen leicht oder schwerer beschwipsten Abend mit guter und leckerer Grundlage.

5

© tastehamburg via Instagram Uriges Käsefondue auf der Hauser Alm

In Hamburg gibt es eine richtig Alm-Hütte mit allem drum und dran – außer Schneegarantie. Auf dem Süllberg in Blankenese steht die Hauser Alm, urig eingerichtet mit viel Holz und karierten Tischdecken. Neben dem fantastischen Ausblick über die Elbe am besten hier: das deftige Essen. Neben Klassikern wie Schweinshaxn und Backhendl bekommt man hier auf Vorbestellung auch ein richtig feines Käsefondue-Menü oder kommt zum Raclette-Abend vorbei! A Guadn!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!