11 schöne Osterfeuer in Hamburg

Es ist wieder an der Zeit, sich gemeinsam mit Freunden, der Familie und vielen Fremden um ein großes Feuer zu stellen und sich am nächsten Tag über den rauchigen Gestank der Klamotten zu ärgern. Aber hey, das nehmen wir in Kauf, um offiziell den Winter zu verabschieden und den Frühling zu begrüßen. Doch welches der zahlreichen Osterfeuer in Hamburg brennt am schönsten, beziehungsweise – wo schmeckt die Bratwurst am geilsten? Bei diesen elf Varianten könnt ihr nichts falsch machen.

1

© PostDienst via Flickr.com CC BY 2.0 Das Osterfeuer im Öjendorfer Park

Der Öjendorfer Park ist riesig und wunderbar für ein Osterfeuer geeignet. Organisiert wird das Feuer von der Freiwilligen Feuerwehr Öjendorf und dem THW Hamburg. Der Besuch lohnt sich für die ganze Familie, denn neben dem Hauptfeuer um 19:00 Uhr gibt es ein Kinderosterfeuer, welches bereits um 16:00 Uhr entzündet wird. Grillwurst, Pommes und Waffeln stillen den Hunger, kalte und heiße Getränke stehen ebenfalls bereit.

  • Öjendorfer Park
  • Barsbütteler Weg, Hamburg
  • Samstag, 15. April, 16:00 Uhr
  • Eintritt frei
2

Das Osterfeuer in Finkenwerder

Die Freiwillige Feuerwehr Finkenwerder veranstaltet ein gemütliches Osterfeuer am Osterfelddeich. Entzündet wird das Feuer um 18:00 Uhr, für kalte und heiße Getränke ist gesorgt. Wen der Hunger überkommt, bestellt sich eine frische Bratwurst vom Holzkohlegrill. Besonders cool: die Kleinen können sich am Kinderfeuer ein Stockbrot backen.

3

© Thorsten Hartmann via Flickr.com CC BY 2.0 Osterfeuer auf der Elbinsel Kaltehofe

2017 findet zum zweiten Mal ein Osterfeuer auf der Elbinsel Kaltehofe in Rothenburgsort statt. Wer mag, kann um 15:00 Uhr beim Aufbau des Feuers helfen. Die Zeit bis zur Entzündung des Feuers kann problemlos an der Frisbeegolf Anlage verbracht werden, welche ebenfalls am Tag des Osterfeuers um 16:00 Uhr eröffnet wird. Kinder können sich am Feuer ein Stockbrot brutzeln, während die Eltern der Livemusik lauschen, welche ab 20:30 Uhr gespielt wird. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

4

© Thorsten Hartmann via Flickr.com CC BY 2.0 Das Osterfeuer in Alsterdorf

Im noblen Alsterdorf veranstaltet die Evangelische Stiftung Alsterdorf neben der Barakielhalle ein großes Osterfeuer für die ganze Familie. Eine leckere Bratwurst vom Grill, Bier und Brause gibt's hier natürlich auch. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr sorgt für die Sicherheit

5

© Torsten Maue via Flickr.com CC BY 2.0 Das Osterfeuer am Blankeneser Elbufer

Am Blankeneser finden gleich vier Osterfeuer statt. Die Osterfeuer Viereck, Knüll, Osten und Mühlenberg gehören zu den traditionellsten Osterfeuer der Stadt. Im vergangenen Jahr mussten die Feuer aufgrund von Sturm und Funkenflug teilweise abgebrochen werden. Deshalb gelten in diesem Jahr strengere Regeln – das Feuer darf nur noch fünf Meter hoch sein und maximal acht Meter Durchmesser haben. Brandbeschleuniger sind verboten. Tipp: mit einem Bierchen in der Hand am Elbufer von einem zum nächsten Osterfeuer spazieren

6

© Torsten Maue via Flickr.com CC BY 2.0 Das Bramfelder Osterfeuer

Ein Osterfeuer kann auch dabei helfen, bisher unentdeckte Stadtteile zu erkunden. Es ist an der Zeit, seine Osterfeuer Gewohnheiten zu brechen und etwas Neuem eine Chance zu geben. Das Osterfeuer in Bramfeld bietet sich dafür super an, denn der Musikzug der Feuerwehr sorgt für schöne Klänge neben dem Knistern des Feuers.

7

© Marcus Meissner via Flickr.com Das Osterfeuer auf der Horner Rennbahn

Die Horner Rennbahn ist ein super Ort für Veranstaltungen. Neben Pferderennen finden hier zum Beispiel auch regelmäßig Flohmärkte statt. Ist doch klar, dass es auf der Horner Rennbahn auch ein 1a Osterfeuer geben muss. Ab 16:00 Uhr verkauft die Jugend- und Minifeuerwehr Crêpes und Kuchen. Das Kinderosterfeuer wird um 17:00 Uhr entzündet, hier können sich die Kids ein leckeres Stockbrot backen, bis um 19:00 Uhr das große Feuer entzündet wird. Besonders toll: ein DJ sorgt für die passende Musik.

8

© fflokstedt Das Lokstedter Osterfeuer

Das Osterfeuer in Lokstedt ist bestens für Familien geeignet. Wie wär's mit einem Familienausflug in den Hagenbecks Tierpark und einem anschließenden Besuch des Osterfeuers? Ein Kinderfeuer wird bereits um 17:30 Uhr entzündet, das Hauptfeuer lodert ab 19:35 Uhr. Vorher gibt es also genug Zeit, um an einer Grillwurst zu knabbern und der Musik der Liveband „Hamburg Gossenhauer“ lauschen.

9

© Thorsten Hartmann via Flickr.com CC BY 2.0 Das Oldenfelder Osterfeuer

Schon einmal nach Oldenfelde verirrt? Nein? Dann ist es höchste Zeit, denn das Osterfeuer dort ist wirklich wunderschön. Außerdem kommt hier richtig Partystimmung auf, denn ein Moderationsteam sorgt für Unterhaltung. Eure Kids können in der Kinderdisco unter freiem Himmel richtig durchdrehen, während ihr genüsslich am Bierchen nippt.

  • Oldenfelder Osterfeuer
  • Hanni Park, Berner Heerweg, 22147 Hamburg
  • Samstag. 15. April, 18:00 Uhr
  • Eintritt frei
10

Das Osterfeuer in Volksdorf

Sportsfreunde aufgepasst – in Volksdorf gibt es vor dem Osterfeuer um 18:00 Uhr einen Osterlauf für den guten Zweck, an welchem die ganze Familie teilnehmen kann. Der erste von sechs Läufen startet um 14:00 Uhr. Die Feuerwehr sorgt mit hausgemachter Erbsensuppe und Grillwurst für die passende Stärkung danach.

11

© Eric Wüstenhagen via Flickr.com CC BY 2.0 Das Billwerder Osterfeuer

Billwerder ist ein sehr schönes Örtchen, hier kann man wunderbar einen Abend mit der ganzen Familie vor einem großen Osterfeuer verbringen. Das Hauptfeuer wird um 19:00 Uhr entzündet, Kinder können sich am Kinderfeuer eine Stockwurst grillen.

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: