11 schöne Läden, in denen du bequem deine Weihnachtsgeschenke kaufen kannst

Heilig Abend fällt dieses Jahr auf einen Sonntag. Da sollte man daher besser nicht bis auf die letzte Minute mit dem Geschenkekauf warten, sich jetzt schon Gedanken machen und anfangen zu basteln oder den Liebsten was Feines kaufen. Die Vorweihnachtszeit ist voll mit Terminen, Feiern, Glühwein, Plätzchen, Filz und Liebe. Da muss der Einkauf gut zwischen geplant werden!

Mit der HVV-App und dem stadtweiten Charing-Angebot von switchh könnt ihr aber natürlich ganz bequem die schönsten Geschenke für unter den Baum besorgen. In diesen 11 Läden findest du alles für eine tolle Bescherung an Weihnachten:

1

© Mariam Pourseifi Alles für Zuhause bei Schön & Ehrlich

Der Interiorshop Schön & Ehrlich ist ehrlich gesagt ziemlich schön. Der skandinavisch-minimalistische Stil, den man aus beliebten Einrichtungsmagazinen kennt, wird gezielt ergänzt von kleinen und talentierten Hamburg-Labels. Von Paperart über Wohn- und Lifestyle-Accessoires wird jeder Herzenswunsch bedient. Die stilbewussten Inhaberinnen legen nicht nur Wert auf heiße Optik, sondern präsentieren am liebsten Produkte, von deren Hersteller sie auch menschlich überzeugt sind. Diese Liebe vom Gesamtkonzept bis in jedes Detail spürt man auch, wenn man im Laden jedes Einzelstück bewundert oder sich auf der fabelhaften Webpräsenz vorab warm stöbert.

Mit einer tollen, neuen Vase oder einem Kissen oder, oder, oder im Gepäck geht es nur wenige Meter zu Fuß von der Hausnummer 10 bis zur 5. Willkommen im nächsten Laden, der Genussfaktorei!

2

© Mariam Pourseifi Tee kaufen in der Genussfaktorei

Für die all-season Teeliebhaber sowie diejenigen, die sich dieser Leidenschaft in den kälteren Monaten widmen möchten, ist die Genussfaktorei in der Gertigstraße eine wunderschöne Adresse. Visuell bezaubernd aufbereitet wartet in dem Shop/Minicafé eine beeindruckende Auswahl an Geschmacksrichtungen und Aromen nur darauf, entdeckt und probiert zu werden. Damit einer perfekten Teatime nichts im Wege steht, kann jeder vor Ort neben hochwertigem Zubereitungssortiment auch lauter leckere Naschereien erwerben.

Mit gutem Duft in der Nase geht es aus Winterhude weiter Richtung Eppendorfer Baum. Fahre dafür entspannt mit dem 6er Bus bis zum Borgweg und spring' dann in die U3 bis quasi vor die Tür von The P. cookery. Hier kannst du erstmal in Ruhe deiner Kreativität freien Lauf lassen!

3

© Mariam Pourseifi Schmuck selbst gestalten bei The P. cookery

Bock auf "Hamburg meine Perle" mal wortwörtlich? Im Perlenparadies von The P. cookery kannst du deinen Schmuck individuell gestalten. Die schmucke Auswahl mit ca. 6000 Perlen, Bändern, Ketten und Zubehör bietet nicht nur einen traumhaften Anblick: Hier können sich Einsteiger und Profis am Basteltisch mit Zangen und Anleitungen an Eigenkreationen versuchen. Wer mehr Starthilfe wünscht, fragt einfach das nette Personal oder bucht direkt einen Basic, Shamballa oder Wickelarmband-Workshop.

Der Schmuck ist nicht schwer und geshoppt hast du auch noch nicht zuuuuu viel, daher ist ein kleiner Spaßiergang von hier in den Straßenbahnring zu stories! super. Etwas frische Luft nach der Anstrengung zur Fertigstellung des schmucken Meisterwerkes tut gut!

Bei stories! Die Buchhandlung geht es weiter. Hier suchst du nach der einen Geschichte, die spannender ist, als die Kriegsstories von Opa beim Weihnachtsessen.

4

© Mariam Pourseifi Lesen mit Liebe bei stories! Die Buchhandlung

Als Buchlover ist es das Schönste am Wochenende, dich bei Hamburg-Wetter mit gutem Kaffee tief in deine aktuelle Darling-Lektüre einzugraben. An wenigen Orten kann man das besser als im kleinen stories! an der Hohenluftbrücke. Das Bookdisplay ist schön und beraten wird man hier mit Herz. Die selbstgebackenen Kekse und Kuchen runden eine entspannte Zeit an der Buchtheke perfekt ab. Abendveranstaltungen gibt es auch, also schaut unbedingt einmal vorbei.

Mit dem neuen super Thriller oder Krimi oder Roman über Jugendliebe oder dem spitzen Kochbuch wird die Tüte langsam voller. Schnapp dir ein Auto von einem der Carsharing-Anbieter car2go oder DriveNow und los geht's nach Ottensen - immer der Nase nach...

5

© Isabel Rauhut Süßes ohne Ende im Bonscheladen

Der Bonscheladen ist nicht nur ein Geschäft - er ist eine Sehenswürdigkeit! Schon vor der Tür duftet es verführerisch nach Candy. Nach Betreten des Ladens in Ottensen stolpert man direkt auf das Schaufenster zu, um den fleißigen Handwerkern bei der Herstellung der Bonbons zu zuschauen. Die riesige Auswahl, entweder schon verpackt oder zum selber zusammenstellen liegt in ihrer bunten Vielfalt bereit zum Kauf. 100 Gramm gibt es für 3,00 Euro.

Weil du nicht nur für deine Liebsten allerlei Süßes gekauft hast, sondern auch jede Kalorien-Köstlichkeit selbst probiert hast, geht es jetzt an den "Verdauungsspaziergang" durchs schöne Ottensen in die nahe gelegene Bahrenfelder Straße. Hier geht es direkt weiter mit dem Probieren und gibt eine Stärkung mit K: Kaffee!

6

© Torrefaktum Bio-Kaffee trinken im Torrefaktum

Kaffeeliebhabern ist das Torrefaktum sicher ein Begriff: In der Rösterei unweit der Altonaer Fabrik werden feinste Bio-Kaffees, teilweise direkt importiert, geröstet, zubereitet und serviert. Seit im letzten Jahr die Designerin Dörte Benzner als Mit-Inhaberin an Bord ist, hat sich das Corporate Design, und damit auch die Inneneinrichtung des Cafés grundlegend erneuert: Rustikale Holztische, moderne Sessel skandinavischer Herkunft und eine ganze Ansammlung schemelartiger Barhocker entlang eines langen Holztischs mit Blick nach draußen perfektionieren die Kaffeebar-Atmosphäre bei Torrefaktum; an der Decke glitzert eine Diskokugel und durch eine Glasscheibe könnt ihr zusehen, wie die Kaffees in der „Packstation“ verpackt werden. Denn abgesehen davon, dass die tägliche Dosis Koffein in den weichen Sesseln vor Ort eingenommen werden kann, sind die Filterkaffee-Sorten und Espressi mit so reizenden Namen wie „Good Morning Beautiful“ bzw. „Wake Up Little Lucy“ auch als frisch gemahlenes Pulver für den Kaffee zu Hause im Bett erhältlich. (von Lea Lüdemann)

Eine feine Auslese an Bohnen hast du für die Kaffee-süchtige beste Freudin eingepackt und überlegst jetzt, was du ihr zusätzlich Schönes kannst. Ganz Besondere Schätze gibt's bei Vunderland - also ab ins Karoviertel. Schnapp dir ein neues Carsharing-Auto und düse in die Marktstraße!

7

© Vunderland / Facebook Schönes ohne Tierleid im Vunderland

Nein, das ist kein Schreibfehler: Das V in Vunderland steht für vegan. Jedes Produkt, das ihr hier findet, wurde hergestellt, ohne dass ein Tier etwas dazugeben musste. Zu absolut fairen Bedingungen und dabei auch noch super schön.

Zu kaufen gibt es im Vunderland neben Mode auch Schuhe, Taschen, Accessoires, Bilder, Karten und Weihnachtsbaumschmuck. Hier wird man definitiv fündig.

Vom einen Vunderland geht es in das nächste Wunderland: Auf nach St. Georg! Setz' dich Messehallen in die U2 Richtung Mümmelmannsberg und steig Hauptbahnhof Nord in den 6er bis Gurlittstraße. Nur noch wenige Schritte trennen dich dann noch vom Lagerhaus. Wenn du hier nichts für die Stiefmutter findest, grenzt das an ein weiteres Wunder.

8

Alles erdenkliche im Lagerhaus

Im Lagerhaus in der Langen Reihe trifft ein Einrichtungs- und Geschenkeladen auf eine Modeboutique, einen Friseur sowie neuerdings ein Café. Hier gibt es sowohl nützliche Sachen als auch besondere Geschenkartikel, wie schöne Bilderrahmen, Windlichter, Schrankknäufe, Kofferanhänger und weise Design-Postkarten. Hochwertige Möbel findet man hier auch. Eine kleine extra Ecke gibt es für Dinge im Asia-Style.

Vom einen Schnickschnackladen geht es in den nächsten. In der Neustadt warten bei Ahoi Marie ganz bezaubernde maritime und Hamburg-bezogene Dinge. Der 6er und der 3er Bus bringen dich von der Langen Reihe in die schöne Wexstraße.

9
Ahoi-Marie-Geschenke-Hamburg

Hamburg pur im Ahoi Marie

Mit T-Shirts haben sie 2006 angefangen, sind irgendwann auf Geschirr umgestiegen und nach Wilhelmsburg gezogen, weil der Brennofen in der Markusstraße zu klein wurde, kamen dann nach Bahrenfeld und haben zu guter Letzt das Bootshaus in der Neustadt eröffnet: Ahoi Marie Shop und maritimes Restaurant - mehr Hamburg geht nicht!

  • Ahoi Marie
  • Thielbek 3 Hamburg
  • Mittwoch - Freitag: 11:00 - 18:00 Uhr, Samstag: 11:00 - 17:00 Uhr, Montag: 11 - 18:00 Uhr, Dienstag: 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mehr Info

Na, und was mit Anker gekauft? Toll, da wird sich der Buddelschiffe sammelnde Onkel freuen! Die Straße runter findest du dann noch Winkel van Sinkel, wo du sicher auch das perfekte Geschenk für deine Tante findest. Blumen und Pflanzen mag jeder!

10

© Winkel van Sinkel Stylisch Blumen kaufen im Winkel van Sinkel

Grünpflanzen zusammen mit Schreibwaren, Lederaccessoires, Keramik, Glas und crafted Gin zu verkaufen ist ein Shop-Konzept, das man nicht jeden Tag antrifft. Dieses Wagnis geht die halbe Niederländerin  Zelda Czok zwischen Axel-Springer Platz und Großneumarkt ein und versorgt euch mit fein ausgewählten Designs aus Amsterdam sowie Pflanzen, die man ansonsten nur in Coffeetable-Magazinen zu sehen bekommt.

Die Zimmerpflanze wird eingepackt und es geht in den letzten Laden: Michelle Records. Hier kannst auch du sau gut entspannen, während du dir die neusten und ältesten Scheiben anhörst und überlegst, über welche Vinylplatte sich der Papa freuen würde.

11

© Walter Gloeckle Hamburger Musik bei Michelle Records

Dass man immer Platten kaufen kann, steht absolut außer Frage. Dass man dabei aber auch gleich einen kleinen Sightseeing-Ausflug zur Außenalster oder in die Kunsthalle mitnehmen kann, geht wirklich nur in Hamburg. Dass man dann noch vom Schlagzeuger von Hamburger Bands wie Marr, The Dance Inc. oder Olli Schulz & der Hund Marie beraten wird, geht nur bei der Institution Michelle Records. Und wenn man jetzt noch ganz viel Glück hat, erlebt man auch noch eins der sagenhaften Schaufensterkonzerte.

Du hast jetzt alle Geschenke zusammen, bist kaputt von dem Tag und setzt dich mit den vielen Tüten ins Carsharing-Auto und düst heim. Im Autoradio läuft "All I Want for Christmas" von Mariah Carey und freust dich darauf, jetzt ganz entspannt auf Weihnachten!

Dieser Beitrag wurde von switchh gesponsert.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!