11 Hamburger Redewendungen, die jeder kennt

© lassedesignen via Shutterstock

Den Hamburgern wird so einiges unterstellt: sie sind kühl, nicht besonders freundlich und ziemlich wortkarg. Stimmt nicht, sagen wir! Der Hamburger Schnack ist nur nicht für jeden so verständlich – deswegen haben wir 11 Redewendungen zusammengetragen, die jeder Hamburger (oder in Hamburg angekommene) schon einmal gehört hat. Na, wer kennt sie alle?

1. Verdammt, da hab ich wohl was durch’n Tüddel gebracht.

2. Soll ich’s dir nochmal verklickern?

3. Lass mal später nochmal drüber schnacken.

4. Raus aus der Koje, es ist schon zehn Uhr!

5. Ich hab gepütschert, hol mal den Feudel.

6. Hör mal auf zu quasseln, Digger!

7. Komm, lass mal noch eine schmöken gehen.

8. Jetzt ist aber gleich zappenduster!

9. Moin.

10. Ich brauch noch was zu Naschen für heute Abend.

11. Was ein Schietwetter da draußen.

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: