Vegankrams: Das Twelve Monkeys in St. Pauli

(c) Lina Hansen

"Der Laden ist quasi mein Wohnzimmer" - Sandra schaut sich in ihrem Supermarkt um. Das Geschäft in der Hopfenstraße in St. Pauli bietet ein komplett veganes Sortiment an. Sandra und ihre Mitarbeiter*innen sind seit Mai 2015 hier. "Dass der Laden in St. Pauli ist, ist eher Zufall", erzählt sie. "Ich hatte mich eigentlich in Eimsbüttel nach Ladenflächen umgeschaut, als mir dann diese Fläche angeboten wurde. Damit hatte ich wirklich Glück, grade bei den Mietpreisen in Hamburg". Zu ihren Kunden zählen Touristen, die sich St. Pauli anschauen ebenso wie Anwohner und Menschen, die in den umliegenden Büros arbeiten. "Hier kaufen Veganer ein, aber auch Leute, die nach der Arbeit noch schnell ein paar Bio-Lebensmittel holen wollen". Das Sortiment ist nämlich nach Möglichkeit auch in Bio- und Fairtrade-Qualität.

(c) Lina Hansen
(c) Lina Hansen

Dazu gehören natürlich Obst und Gemüse ebenso wie Schokolade, Brotaufstrich, Brötchen oder Nüsse. Apropos Nüsse: Die kann man, so wie vieles andere auch, in mitgebrachte Dosen, Tüten oder Gläser füllen. Im Sinne des Umweltschutzes ist es Sandra wichtig, verpackungsfreie Produkte anzubieten. Wer gerade keine eigenen Behältnisse dabei hat, der muss auf nichts verzichten - recycelte Papiertüten und zuschraubbare Gläser gibt's im Regal nebenan.

© Lina Hansen
(c) Lina Hansen
(c) Lina Hansen

Übrigens beschränkt sich Sandras verpackungsfreies Sortiment nicht auf Lebensmittel - nicht umsonst heißt der Laden ganz allgemein auch "Vegankrams". Denn auch Shampoos, Spülmittel und Seifen könnt ihr euch abfüllen.

Überhaupt ist hier für jeden Bedarf etwas da: Neben Menstruationstassen und tierversuchsfreien "Einhorn"-Kondomen stehen auch Packungen mit Haarfarbe und Kosmetika. Und - ganz wichtig - Bücher. "Die Bücherecke ist eigentlich mein Liebstes im Laden", sagt Sandra. Zur Philosophie von "Twelve Monkeys" gehört auch das Engagement für Feminismus und gegen Rassismus. Laurie Pennys "Fleischmarkt" oder vegane Kochbücher - die Auswahl ist klein, aber fein. Darunter stapeln sich Sticker und Klebebänder.

(c) Lina Hansen
(c) Lina Hansen
(c) Lina Hansen

Übrigens - am 10. Dezember veranstaltet Sandra direkt vor dem Laden einen veganen Wintermarkt. Mehr Infos gibt's hier.

(c) Lina Hansen

Twelve Monkeys - Vegankrams | Hopfenstraße 15b, 20359 Hamburg | Montag - Samstag: 10-20 Uhr | Mehr Infos

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!