11 mal Mittagspause in Ottensen

Im bunten und trubeligen Ottensen reihen sich Cafés an Bars, Bars an Restaurants und Restaurants an Bistros. Alles sieht gut und einladend aus, wie soll man sich denn da für ein Lokal entscheiden? Gerade mittags, wenn der Hunger nagt und das Gehirn nur noch auf Sparflamme läuft? Damit ihr nicht aus lauter Überforderung mitten im Mercado oder bei der nächstbesten Falafelbude landet, haben wir für euch ein wenig vorsortiert. Hier sind elf Lokale, in denen ihr garantiert lecker, abwechslungsreich und frisch bekocht werdet. Guten Appetit!

1

© Ann-Kathrin Scholz Genug Platz für deine Freunde und dich: das Knuth

Wer Ottensen sagt, muss auch Knuth sagen. Egal ob zum Frühstück, Mittag oder für den abendlichen Drink plus lecker Essen – im Lokal gleich hinter dem Mercado herrscht zu jeder Tageszeit fröhliches Gewusel. Seit zehn Jahren gibt es den hellen, freundlichen Laden jetzt schon und ist ein Garant für gemütliche Zeiten.

Neben Klassikern wie Landbrot mit Ziegenkäse oder ein großzügiges französisches Käse-Frühstück gibt es eine täglich wechselnde Karte, die mit leckeren saisonalen Kreationen überzeugt. Das Knuth bietet viel Platz um auch größere Gruppen vor dem Hungerloch zu retten, im Sommer kann man auch wunderbar vor dem Laden sitzen.

2

© Ann-Kathrin Scholz Tarifa ist wie Kurzurlaub

Gleich gegenüber vom Knuth liegt das spanische Café Tarifa. Hier gibt es weniger Gewusel aber mindestens doppelt so viel Fröhlichkeit. Mittagessen im Tarifa ist wie Kurzurlaub in Andalusien. Auch wenn die Einrichtung auf den ersten Blick etwas dunkel wirkt, zaubern euch die spanischen Gitarrenklänge und die südländische Herzlichkeit des Personals im Nu ein paar Sonnenstrahlen in den Tag.

Zu Essen gibt es Panini, Suppen, Salate und Quiche - einfach, aber mit viel Liebe zubereitet und immer neu variiert. Zum Nachtisch noch ein Pastel de Nata und das Hamburger Schietwetter lässt sich gleich viel leichter ertragen.

Veggie / Vegan: Veggie kein Problem, Veganer halten sich an Salat

3

© Ann-Kathrin Scholz Casa Latina y Levante und seine mediterrane Küche

Spanisches Temperament und mediterrane Küche können wir in Norddeutschland nie genug bekommen - deswegen ab in die Casa Latina y Levante in der Bahrenfelder Straße. Abends werden hier tellerweise Tapas mit ein bis zwölf Gläsern Vino Tinto heruntergespült, aber auch mittags ist der Laden im Herzen Ottensens gut besucht. Das liegt bestimmt nicht zuletzt an dem immer freundlichen und fröhlichen Personal.

Auf der Mittagskarte stehen Tortillas, Salat und spanische Spezialitäten wie gefüllte Paprika. Alles frisch, alles lecker und für Vegetarier ist auch gut gesorgt. ¡Vamos!

Veggie / Vegan: Veggie ja, Vegan schwierig

4

© Ann-Kathrin Scholz Gasthof Möhrchen am Spritzenplatz

Gleich um die Ecke der Casa Latina y Levante, am Spritzenplatz, liegt der Gasthof Möhrchen. Das kleine Häuschen mit dem leuchtend blauem Anstrich ist er Euch bei einem Spaziergang durch Ottensen bestimmt schon aufgefallen - aber habt Ihr dort auch schon mal zu Mittag gegessen? Nein? Dann nix wie hin!

Jede Woche gibt's eine neue Mittagskarte, die mit überwiegend saisonalen und regionalen Zutaten gespickt ist. Für den süßen Zahn gibt es ein Tagesdessert für 3,50 Euro und im Sommer könnt Ihr das alles auf der hauseigenen Terrasse genießen.

Veggie / Vegan: Veggie immer, Vegan schwierig

5

© Lina Hansen Mittagstisch in der Filmhauskneipe

Die Filmhauskneipe wirkt so unscheinbar, dass man sie schnell übersehen oder für eine etwas zu groß geratene Eckkneipe halten kann. Doch der Schein trügt! Das Lokal gegenüber vom Familieneck ist ein richtig gutes Restaurant, mit viel Platz für hungrige Mittagsgäste - im Sommer auch draußen im riesigen Hinterhof.

Ihre Küche beschreiben die Betreiber selbst als “saisonale Kneipenküche”. Also täglich Schnitzel und Kartoffelsalat? Von wegen. Jede Woche gibt es eine umfangreiche Mittagskarte, die von Salat mit Couscous über Penne mit Pfifferlingen bis hin zu Hirschgulasch reicht. Hier wird garantiert jeder glücklich.

6

© Ann-Kathrin Scholz Pasta essen im Café Centrale

Ein paar Meter abseits des Alma-Wartenberg-Platzes liegt das kleine aber feine italienische Café Centrale. Lasst euch von der etwas uninspirierten Namensgebung nicht abschrecken, hier wartet eine echte Perle auf euch. Während sich morgens die Stammgäste ihre tägliche Dosis Espresso zusammen mit dem letzten Tratsch aus der Nachbarschaft holen, lockt die frische Pasta so viele Mittagsgäste an, dass es in dem kleinen Laden schnell eng (und gemütlich) wird

Gekocht wird übrigens mitten im Laden und der große Tisch lädt zu einem Schnack mit den anderen Gästen ein. Nach dem Essen den Espresso nicht vergessen, der holt euch in null komma nix wieder aus dem Pastakoma.

Veggie / Vegan: Beides möglich

7
Cafe Forelle Ottensen Altona Hamburg

© Maria Anna Schwarzberg Hausmannskost im Café Forelle

Vom Café Forelle haben wir euch hier schon ausgiebig vorgeschwärmt. Die Kurzversion: Leckere Hausmannskost in einem liebevoll sanierten ehemaligen Fischgeschäft. Die Betreiber Christof und Ilse servieren mittags traditionelle Gerichte, die man von Mama und Oma kennt, und bedienen sich dafür in der Schublade der eigenen Familienrezepte. Das Mittagsgericht wechselt jeden Tag, dazu sind Quiche, Pasta und Toast fester Bestandteil der Karte. Und auch wenn hier Hausmannskost an der Tagesordnung ist, ist auch stets für Veganer gesorgt. Guten Appetit! Freunde von Grünkohl finden hier eine Anlaufstelle für das grüne Glück. Ruft zu gegebener Jahreszeit lieber kurz an, ob die lieben Leute aus der Küche auch welchen parat haben.

8

© Ulrike Schmidt Die Sonne genießen an der Klappe

Von Montag bis Freitag könnt ihr euch in Ottensen zur Mittagszeit von Hamid und Lars bestens verpflegen lassen. Sitzplätze sind rar vor dem Gasthaus und Gastraum, das Geld, was an Miete gespart werden kann, fließt in die frisch gekochten Gerichte, die alle zwei Tage wechseln. Drinnen werden Suppen, Salate, Fisch, Fleisch und vegetarisches zubereitet, die dann durch die Klappe in die Hände und Mägen der Gäste wandern. Ihr wolltet draußen essen, hier bekommt ihr draußen essen!

9

© Ann-Kathrin Scholz Feinstes aus Teig bei Focacceria Bonassola

Die Kitchen Guerilla Brüder Onur und Koral Elci bringen mit ihrer Focacceria Bonassola italienisches Lebensgefühl und die wohl leckersten Focaccie nördlich von Ligurien nach Ottensen. Focaccia ist ein Fladenbrot aus Hefeteig, das mit Olivenöl, Salz und verschiedenen Belägen luftig gebacken wird. Und hat im Übrigen herzlich wenig mit Pizza gemein. In der Auslage reihen sich traditionelle Focaccie an die dünnere Pizzata (ohne Hefe) und Torta (eine Art Quiche). Auch für Veganer ist das Angebot groß und die Beratung bei Entscheidungsschwierigkeiten wirklich erstklassig. Abends gibt es außerdem ziemlich gute Drinks zu ziemlich fairen Preisen.

10

© shutterstock Fischbrötchen auf dem Wochenmarkt Spritzenplatz

In welcher deutschen Großstadt bekommt ihr den besten Fisch? Klar, rhetorische Frage. In jede ordentliche Hamburg Essensliste gehört auch ein Fischtipp. In Ottensen halten wir es einfach und gehen jeden Freitag zum Wochenmarkt auf den Spritzenplatz. Hier schmecken die Fischbrötchen so frisch, als sei der Fisch gerade erst aus dem Wasser ins Brötchen gehüpft.

Vegetarier werden auf dem Markt aber auch satt und glücklich - einer diplomatischen Mittagspause steht nichts im Weg!

Veggie / Vegan: Beides möglich

11

© Lina Hansen Bio-Pioniere: Schanzenstern Altona

Mittagessen bei den Bio-Pionieren in Altona! Der Schanzenstern war vor 25 Jahren das erste Bio-Restaurant in Hamburg und ist auch heute eines der wenigen Lokale, das ausschließlich Bio auf den Teller bringt. Und das schmeckt! Die wöchentlich wechselnde Mittagskarte hat überwiegend saisonale Gerichte im Angebot und reicht von Eintopf über Kartoffel-Gratin bis hin zu Wiener Schnitzel.

Die meisten Gerichte sind vegetarisch und pro Woche gibt es immer mindestens eine vegane Option. Alles wird mit Salatbeilage serviert und wenn hinterher noch Platz für Nachtisch ist, ist auch hierfür gesorgt.

Veggie / Vegan: Beides möglich

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!