Das ist der Typ, der die Russenhocke berühmt gemacht hat

Im April letzten Jahres bin ich zufällig auf eine grandiose Seite gestoßen, sie hieß Russenhocke und versetzte mich seitdem regelmäßig in einen komatösen Lachzustand. Seit letzte Woche Freitag ein Artikel auf Bento.de online ging, in dem Bianca Mayer die Russenhocke analysierte, berichten plötzlich nationale und Internationale Medien darüber. Grund genug für die Trendforscher bei Mit Vergnügen Hamburg, den Macher der Seite mal ins verdiente Rampenlicht zu zerren und mit ihm über seine Seite zu sprechen, auf der regelmäßig Bilder gepostet werden, die Menschen in der sich immer wiederholenden Pose zeigt. Der Typ, der die Facebookseite Russenhocke  betreibt, ist der 24-Jährige David Schmidt, der Wirtschaftsingenieurswesen in Karlsruhe studiert.

Hey David, wie kamst du auf die Idee diese Seite zu machen?

Meine Eltern sind typische Russlanddeutsche, die in den 90ern aus Kirgisien und Kasachstan nach Deutschland gekommen sind. Ich bin zwar hier in Deutschland geboren, aber meine Kumpels haben bei uns zu Hause immer wieder alte Fotos von Leuten in der "Russenhocke gesehen" - dieses Pose gibt es ja in Russland wirklich und schon länger. Meine Freunde haben sich darüber lustig gemacht und gefragt: „Sitzt ihr daheim auch so am Esstisch?“, und irgendwann haben sie ein Meme entdeckt, das hieß „Russenhocke-Donnerstag - das Wochenende ist eröffnet.“. Daraufhin habe ich die Seite gemacht und jeden Donnerstag ein Bild von mir gepostet, wie ich die Russenhocke mache. 

Es fing dann schnell an, dass mir irgendwelche Leute Fotos von sich zugeschickt haben. Anfang Januar habe ich dann zu einer Foto-Challenge aufgerufen, bei der die Teilnehmer mir Bilder schicken konnten. Gewinner war nach einer Woche das Bild mit den meisten Likes.

Russenhocke

Wie fühlt es sich an, wenn plötzlich überall über einen eigentlich privaten Gag berichtet wird? 

Das heftigste war eigentlich, als der russische Sender „Live News“ sich bei mir gemeldet hat. So wie du ist er auf die Seite gestoßen und hat das dann an die Kollegen in Russland weitergegeben, die haben dann mit mir geskyped. Das war einfach so krass. Mittlerweile sitze ich halt 10 Stunden am Tag am Handy und lese jeden Kommentar. Die Fans finden das alle super witzig.

Was für Skills brauch ich denn für die Russenhocke?

Du brauchst hauptsächlich Gleichgewichtskills, aber das geht eigentlich am besten, wenn du die Fuße flach auf dem Boden hast. Dann ist das echt super chillig. 

Glaubst du, deine Großeltern haben auch schon die Russenhocke gemacht?

Ja sicher! Man macht das in Russland ja, wenn man beispielsweise auf dem Feld gearbeitet oder anderswo hart geackert hat und einfach nur chillen will. Bevor ich stehen muss oder mich auf die dreckige Straße setze, hocke ich mich lieber hin. Daher kommt die Russenhocke. 

Hat sich für dich was geändert, seit die Seite so bekannt geworden ist?

Nachdem der russische Sender darüber berichtet hat, kommentierten immer mehr Leute auf russisch. Sie regten sich auf und sagen, dass die Russenhocke nichts Gutes ist, da sie aus der stark negativ belasteten Gopnik*-Subkultur stammt. 

*Als Gopnik bezeichnet man im russischen Jargon kriminelle und gewalttätige Jugendliche ohne Ausbildung und Arbeit. Übersetzt bedeutet es Straßendieb.

russenhocke gewinner Das ist das Gewinnerbild der ersten Russenhocke-Challenge

Macht es dir nichts, dass die Ursprünge der Russenhocke mit Kriminalität und Jugendarbeitslosigkeit zu tun haben?

In Deutschland weiß das eigentlich niemand, deshalb hat es eine komplett andere Bedeutung hier, es wird parodiert und man nimmt es nicht so ganz ernst. Abwertend finde ich daran nichts. 

Und wie geht es jetzt weiter mit der Seite?

Es kommen bei mir mittlerweile so viele Bilder an, dass es in jedem Fall weitergeht, da die Community den Content mittlerweile selbst kreiert. Ich plane eigentlich nicht, die Seite selbst irgendwie als Bühne für mich zu nutzen, sondern will eher, dass da ein Gemeinschaftswerk entsteht. Es ist einfach unfassbar, dass man mit so etwas einfachem die Leute unterhalten kann.

Ihr seid unsicher, wie die Russenhocke funktioniert? Im Video-Tutorial erklärt David Schmidt welche Arten der Hocke es gibt und wie sie funktionieren

Weiterlesen in Netz
Sags deinen Freunden: