11 Hamburger Instagramer, denen du diesen Sommer folgen solltest

© mrnicewithcam (Instagram)

Instagram, die App für die tägliche Dosis Inspiration, für ein bisschen sehen und gesehen werden, zeigen und gezeigt werden. Die leichte Ablenkung für zwischendurch, wenn das Wetter nicht mitspielt oder das Büro doch grauer ist, als gedacht.

Das Schönste, dass es gerade in unserem Leben so gibt: Sommer, Sommer, Sommer! Drum haben wir für euch elf Hamburger Instagramer ausgesucht, denen ihr diesen Sommer auf jeden Fall folgen solltet. Sie nehmen euch mit durch das sonnige und manchmal sommerregnerische Hamburg, auf ihre Reisen und zeigen euch die Momente, die die warme Jahreszeit so unvergesslich schön machen.

1. Mit Lina Tesch um die Welt

Lina ist Fotografin, ein gypsyheart based in Hamburg, dass sich aber eigentlich viel mehr in der Welt als in unserer schönen Stadt rumtreibt. Warum ihr Lina dennoch folgen solltet? Weil sie euch die volle Dosis Inspiration für eure eigenen Reisen liefert - oder für Fotos für euer Wohnzimmer.

A post shared by Lina Tesch (@linatesch) on

2. Der Typ, der die Emotionen festhält: Andre Gans

Andre, der zwischen Hamburg und Würzburg pendelt, ist eigentlich Audio Engineer und kein Fotograf - "soundguy with a cam", sagt er selbst. Trotzdem versteht er es, die Momente und Emotionen im richtigen Augenblick festzuhalten.

A post shared by Andre (@audioandre) on

3. Der Blick in die Glaskugel mit Riadh

Riadh aus Hamburg, einer der vier Fotografen der Hansegang, ist der Hashtag-Papa von #ThroughMyCrystalBall. Kennt ihr nicht? Werft mal einen Blick in die Glaskugel - die Bilder, die sich darin spiegeln, habt ihr bestimmt schon mal gesehen.

A post shared by Riadh (@aguynamedriadh) on

4. #iPhoneOnly heißt es bei eskimo

Ob eskimo sein echter Name ist? Wer weiß, wer weiß. Der Hamburger, der auch mit der Hansegang unter einer Decke steckt, ist auf jeden Fall Oldschool - er setzt nämlich noch ganz und gar auf sein iPhone. Kein Schnickschnack mit der Spiegelreflex, alles taufrisch vom Smartphone. Cool!

A post shared by Nico (@eskimo) on

5. Dennis mit dem Blick für die schönen Dinge des Lebens

Er ist Mr. Nice with cam und treibt sich vor allem in Hamburg und der Pfalz rum, wo er die schönen Dinge des Lebens fotografiert: Frauen, alles mit goldenem Licht und Bokehs. Immer mit dabei: Seine Canon und das liebste 35 mm Objektiv. Was Mr. Nice jetzt noch braucht: Mehr Follower - Leute, der Junge hat was drauf!

A post shared by dennis/gross (@mrnicewithcam) on

6. Silvia, die Frau fürs Detail

Silvana Mangana heißt sie bei Instagram und über zu wenig Follower kann sich die Hamburgerin wirklich nicht beschweren. Sie ist die mit dem cleanen, weißen Instagram-Feed, der trotzdem nicht zu minimalistisch, nicht zu aufgeräumt und einheitlich wirkt - sie hat eben Gefühl fürs Detail.

A post shared by S I L V I A (@silvanamangana) on

7. Durch die Landschaften streifen mit Guido Bülow

Guido treibt sich in Hamburg und Mainz rum, aber davon sieht man auf seinem Instagram-Account nicht viel: Er ist der Mann für atemberaubende Landschaftsaufnahmen, bei denen man sich fühlt, als würde man selbst am Strand, in Asien oder in den Bergen stehen.

A post shared by Guido Bülow (@guidobuelow) on

8. Tom, ein Hamburger Instagram-Urgestein

Kennt ihr Tom schon? Tomtehh heißt er bei Instagram, gehört zur Hansegang, fotografiert nur mit dem iPhone und ist einer der größten Hamburger Instagramer. Was so cool an Tom ist? Er nimmt euch einfach mit, setzt dabei auf einen nicht zu durchstrukturierten Feed und macht einfach gute Fotos.

A post shared by Tom (@tomtehh) on

9. Kerstin ist die, die ihr schon an der Bildsprache erkennt

Dass die freie Filmemacherin aus Hamburg einen Blick fürs Bild hat, ist sozusagen Berufskrankheit. Kiselle, wie sie bei Instagram heißt, hat einfach ein Händchen  - oder eher ein Auge? - für atmosphärische Bilder, die sich alle unterscheiden, jedes für sich schön ist und man trotzdem bei jedem einzelnen weiß, dass es von ihr stammen muss.

A post shared by Kerstin (@kieselle) on

10. Thomas, das T steht für cool

Thomas, Hamburg, Hansegang, der Mann für die unkitschig, schönsten Bilder der Hansestadt. Er ist nicht der mit dem immer goldenen Licht, nicht der mit den klassischen Hafenbildern, nicht zu sanft, nicht zu einheitlich und trotzdem sind seine Bilder immer auf den Punkt wunderschön.

11. Künstler, Model, Fotograf - this is Toni Mahfud

Er ist der Typ, der alles kann, alles hat - zumindest scheint es so. Der 21-Jährige Hamburger studierte vor kurzem noch an der Kunstakademie Wandsbek und jettet heute als Künstler, Model und Fotograf durch die Welt. Sein Leben ist schön, er ist schön und ja, es ist auch wirklich schön, ihm auf Instagram zuzusehen, wie er einfach immer höher und höher steigt.

A post shared by TONI MAHFUD† (@tonimahfud) on

Euer Lieblingsballon schwebt natürlich auch auf Instagram durch die schönste Stadt der Republik. Falls ihr ihm dabei zuschauen oder selbst einmal das Steuer an euch reißen wollt, steigt mit ein.

Sags deinen Freunden: