Freitag, 24.07. Wutzrock Festival - Eichbaumsee

Hamburg kann mehr Festivals als "nur" Dockville und Reeperbahn Festival. Der Beweis: Das Umsonst & Draußen-Festival Wutzrock.

Drei Tage lang findet am schönen Eichbaumsee ein Fest statt, das sich sehen lassen kann. Neben einem bunten Rahmenprogramm rund um Kunst und Politk stehen natürlich hauptsächlich die Konzerte im Vordergrund. Am Freitag geben sich beispielsweise Trümmer und Neonschwarz die Klinke in die Hand, Samstag gibt es mit Naked As We Came, Vierkanttretlager, Adam Angst und Feine Sahne Fischfilet weitere Schmankerl zu genießen. Gezeltet werden kann auch, für euer leibliches Wohl ist gesorgt und über allem steht die Wutzrock-Message "Solidarisch, nicht kommerziell, gegen Sexismus und antifaschistisch." Also auf zum Eichbaumsee!

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wutzrock Festival | Eichbaumsee | Beginn: Freitag 18 Uhr| Eintritt frei
-
Bild: wutzrock.de / Franz
Weiterlesen in Musik
Sags deinen Freunden: