Die besten 11 Cafés in Hamburg zum Frühstücken

Was gibt es Besseres am Wochenende oder einem freien Tag, als in entspannter Runde richtig gemütlich zu Frühstücken? Genau, nichts. Stundenlang an Croissants knabbern, sich quer durch die Aufschnittauswahl probieren und einen Cappuccino nach dem anderen nachordern – genial! Es wird ja nicht umsonst gesagt, das Frühstück wäre die wichtigste Mahlzeit am Tag. Hier sind 11 Cafés, die euch den Morgen versüßen.

1
rain cafeatery ottensen hamburg

© Katharina Fuchs Pancakes in der RAIN Cafeatery

Auch (oder besser: vor allem!) abseits der Ottenser Hauptstraße lassen sich kleine, feine Cafés entdecken - vor allem, wenn man ausgehungert und auf der Suche nach einem Pancake(-Frühstück) ist. Die RAIN Cafeatery (über die Aussprache kann man streiten) in der großen Rainstraße ist für solche Situationen der perfekte Anlaufpunkt. Die Speisekarte in dem schlicht, aber cool eingerichteten Laden ist klein gehalten, was bei Entscheidungschwierigkeiten hilft. Wer hier Pancakes will, bekommt einen Traum aus Ahornsirup, Pfirsichen und Mascarpone. Wer es herzhafter mag, bekommt ein astreines Shakshuka oder Avocadobrot serviert. Nom Nom Nom sagen wir da nur!

2

© Osterdeich via Facebook Kunterbuntes Frühstück im Osterdeich Geschlossen

Das Café Osterdeich in Eimsbüttel ist ein wahres Paradies für jeden Frühstücks-Liebhaber. Hier gibt es hausgemachtes Granola mit frischen Früchten, Käse-Frühstück, Wurst natürlich auch und – das macht das Ganze NOCH besser – gerne auch mal hausgemachte Waffeln mit den unterschiedlichsten Toppings. Wie es sich für Eimsbüttel gehört ist der Kaffee stark und die Location kinderfreundlich. Perfekt für jedes Wochenende!

3
© Maria Anna Thiele

© Maria Anna Schwarzberg Köstliches Frühstück verdrücken im Liebes Bisschen

Dass das Liebes Bisschen wunderhübsche und sehr köstliche Torten, Cupcakes und Kuchen macht, das ist jeder Naschkatze mittlerweile klar. Aber in dem kleinen Café am Ottensener Spritzenplatz lässt es sich auch grandios frühstücken! Auf der Karte findet ihr leckeres Avocadobrot, fluffige Pancakes – und unser Geheimtipp: Arme Ritter mit Ziegenkäse! To die for! Alles ist mit sehr viel Liebe angerichtet und serviert. Ihr solltet früh kommen, denn in dem kleinen Laden wird es schnell sehr voll!

4

© Anastasia Rastorguev Gemütliches Frühstücksparadies: das Café Avi

Oh Käse, wir lieben Käse. Jeder liebt Käse und wird deswegen im Café Avi ganz besonders glücklich werden. Denn in dem hübschen Café in Barmbek landen nur die cremigsten, würzigsten und besten Käsesorten im angebotenen "Käsefrühstück" auf dem großzügigen Teller. Wir schmelzen dahin! Auch die restliche Frühstückskarte lässt keine Wünsche offen: vegan, Aufschnitt, gesunde Smoothies oder verschiedene Eier-Varianten. Wer dann noch Platz hat, der futtert sich durch die geniale Kuchen-Vitrine. So gefällt uns das!

5
© Mit Vergnügen

© Mit Vergnügen Frühstücken gehen bei Kaffee Stark

Einmal KAFFEE STARK bitte. Kommt sofort. Das schöne Café im Herzen St. Paulis bietet eine breite Auswahl an Speisen und Getränken. Hier könnt ihr ausgiebig frühstücken und euch vom netten Tresenpersonal betüddeln lassen. Das Frühstück kommt auf rustikalen Holzbrettern daher und trumpft auch mit verschiedenen veganen Aufstrichen, mariniertem Tofu, Salat, Obst, Brot und allem, was das hungrige Herz am Morgen noch so begehrt. Zum Beispiel seeeehr gute vegane heiße Schokolade! Wer zu den Nachtvergnügten zählt und sich erst ab Mittag ums Schläfenklopfen kümmern will, auch ok – hier kann das Frühstück auch als spätere Session eingelegt werden.

6

© Franzi Simon Bewusst genießen: Das ÆNDRÈ ist Hohelufts nachhaltiges Café

Hinter dem Ændrè steckt Janine, die erst vor einem Jahr aus Amsterdam nach Hamburg ausgewandert ist. Das Wort ændre kommt allerdings aus dem Dänischen und heißt übersetzt: verändern. Und genau das hat Janine mit ihrem Café vor. Alles was in der Küche verarbeitet wird, ist möglichst regional gekauft und die allermeisten Produkte wie das Mandelmus, die Salat-Dressings oder der Kefir – werden hausgemacht. Es gibt Porridge, Sauerteigbrot und Smoothiebowls, die mit selbstausgesuchten Toppings versehen werden, Kaffee mit Hafermilch, frische Säfte und Kuchen. Und on top: ist alles vegan! Wer auch bei Events Wert auf gesundes und nachhaltiges Essen legt, kann Janine als Caterer buchen. Hier bekommt ihr köstliche Gaumnenfreuden ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

7

© Marie Darmstädter Bei Mamalicious im Ami-Style die Wampe vollhauen

Das Mamalicious am Schulterblatt ist für all of those who love american food und das at its best! Die vegetarische Auswahl mit allerhand veganen Varianten (Burger, Mac 'n' Cheese!) ist der Kracher, großzügige Portionen und Diner-Flair machen diesen lässigen Laden rundum empfehlenswert. Für ausgiebiges Schlemmen ist definitiv gesorgt: Saftige Pancake-Türme mit „Speck“, Ahornsirup oder Beeren, große Avocado Sandwiches, würziges Scrambled Tofu, French Toast oder Bagels lassen das Herz höher schlagen! Und wer danach noch Platz hat, kann sich getreu dem hauseigenen Motto „Deine Diät ist uns scheißegal!“ an der Kuchen-Theke mit stets veganen Kreationen austoben! Yasss!

8

© Talika Öztürk Frühstücken im zauberhaften Malina Coffee &Stories

Mit dem Malina Coffee&Stories erfüllen sich die beiden Freundinnen Natalia und Kerstin gemeinsam den ewigen Traum vom eigenen Café. Das Malina ist sehr liebevoll und mit einem Auge für Details eingerichtet. Überall findet man romantische Bilder, Blumen, Vasen oder Kerzenständer, die das Café super gemütlich machen. Der Tag beginnt mit einem vielfältigen Frühstück: Porridge, Rührei, warme Stullen, Quarkies oder Kuchen - man kann sich kaum entscheiden. An Sonntagen gibt es einen großen Brunch. Dazu einen frisch gepressten O-Saft oder einen leckeren Kaffee. Und ihr solltet unbedingt die Zimtschnecken probieren- sooo lecker! Und das Beste: Nach dem Essen könnt ihr sogar noch shoppen gehen: Besondere Vasen, Dekoartikel, Kerzen und tolle Karten könnt ihr im Laden erwerben.

  • Malina Stories
  • Hellbrookstraße 61, 22305 Hamburg
  • Dienstag, Mittwoch, Freitag: 09:00-18:00 Uhr, Donnerstag: 09:00-21:00 Uhr, Samstag: 10:00-18:00 Uhr und Sonntag: 10:00-17:00 Uhr
  • Frühstück gibt es ab 3,80 Euro, die Tasse Kaffee ab 2,20 Euro und das Sonntagsbrunch kostet 14,80 Euro für eine Person.
  • Mehr Info
9

© Felix Matthies Prinzessinnen-Frühstück in der Zuckermonarchie

Ein Frühstück wie im Prinzessinnenhimmel: Es gibt wohl kaum ein Café, das den Namen "Zuckermonarchie" mehr verdient hat. Neben feinsten Kuchen gibt es am Wochenende im Obergeschoss ein fantastisches Frühstück zu verputzen, das den opulenten Titel "Katharina die Große" trägt und lässt mit allerlei Leckereien von Croissants, über den frischen Obstsalat bis zum Törtchen keine Wünsche offen. So klein und fein wie die Zuckermonarchie ist, reserviert ihr am besten.

10
Albatros Café

© Anna Nguyen Zum leckeren Sonntagsfrühstück ins Albatros Café

Von leckerem Frühstück, über ein kleines Mittagsangebot, bis hin zu wunderbaren Kuchen: Im Café Albatros könnt ihr schlemmen, was das Zeug hält. Schöne, ruhige Plätze laden vor dem Albatros zum entspannten Frühstück in der Sonne ein. Durch ein paar Bäume habt ihr aber auch die Chance auf einen Schattenplatz. Auch im Inneren ist die Atmosphäre im Albatros sehr entspannt und familiär. Neben dem fabelhaften Frühstück gibt es auch unglaublich guten Kuchen: Karamell-Brownie und Cheesecake mit Erdbeeren on top – müssen wir noch mehr dazu sagen?

11

© Franzi Simon Kaffee und Waffeln in der Nord Coast Coffee Roastery in Eppendorf

Manchmal überkommt es einen  – die Lust auf GENAU dieses eine Gericht aus GENAU diesem Laden. So ergeht es uns vor allem mit einem: den verdammt köstlichen Waffeln mit Mascaprone-Creme und frischen Früchten aus der Nord Coast Coffee Roastery. Aber wir schaffen es nicht immer in die HafenCity und wenn, dann sind oft alle Plätze besetzt. Können wir ja auch niemanden übel nehmen, schmeckt schließlich alles grandios. Vom Kaffee aus selbstgerösteten Bohnen bis zum Avocado-Brot. Doch jetzt können wir aufatmen: die Fans der Nord Coast können sich jetzt zwischen der HafenCity und Eppendorf aufteilen. Denn hier hat das Café gerade frisch seinen zweiten Laden eröffnet. Heißt: mehr Platz und mehr Waffeln für uns, juhu!

  • Nord Coast Coffee Roastery Eppendorf
  • Isestraße 74, 20149 Hamburg
  • Montag - Freitag: 09:00-18:00 Uhr, Mittwoch: Ruhetag, Samstag und Sonntag: 10:00-18:00 Uhr
  • Mehr Info
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!