Freitag, 08.12. Nordwind Festival - Kampnagel

© Carte Blanche

Seit 2011 präsentiert das Festival NORDWIND alle zwei Jahre auf Kampnagel Perlen der Performancekunst, Tanz und Musik aus den nordischen und baltischen Ländern.
Die vierte Ausgabe beschäftigt sich mit einem geografischen Spagat: Im Fokus stehen Künstler/innen aus arktischen Regionen sowie aus afrikanischen Ländern. Gemeinsam ist ihnen, dass sie sich seit vielen Jahrzenten in dem Dilemma befinden, in der westlichen Kunstwelt entweder als zu assimiliert oder als zu sehr in der eigenen Tradition verhaftet bewertet zu werden. Eine neue Generation von Künstler/innen, die inzwischen in Metropolen ebenso wie in der Provinz, in Afrika, Nordnorwegen, Kanada oder England zuhause ist, kontextualisiert ihre Arbeiten erfolgreich auf dem internationalen Markt, ohne ihre Herkunft außer Acht zu lassen.

Du solltest hingehen, wenn: du ein einen starken Nordwind um die Nase brauchst

Wen wirst du hier treffen: Freunde aus Kunst und Kultur

Das perfekte Accessoire: gute Augen

Hashtags zum Mitnehmen: #nordwindfestival #kampnagelkünste #festivalsaison

Das kannst du dir schon mal ansehen/anhören: das Programm zum Festival

Kampnagel

Jarrestraße 20, 22303 Hamburg
ab 18:00 Uhr | ab 12 Euro | Mehr Info

Weiterlesen in
Sags deinen Freunden: