Donnerstag, 30.10. Essengehen – Mamalicious

Der Herbst ist da und somit beginnt nun die Jahreszeit, in der sehr gerne und sehr lange in Cafès und kleinen Essensläden verweilt werden kann und – meiner Meinung nach – auch sollte. Denn gibt es etwas Schöneres als dem Treiben der Stadt bei einer Tasse Kaffee, einer süßen Leckerei und mit der besten Freundin an der Seite aus einem schönen Cafè auszuzuschauen?

P1260693bearbeitet

Mit dieser Absicht ging es ins Mamalicious, in der Max-Brauer-Allee 277, unweit des Schulterblatts. Der Laden ist aber nicht nur ein Cafè mit vielen leckeren, hausgemachten Backwaren, sondern dort kann auch der mittel- bis große Hunger durch z.B. Sandwiches, Salate oder Suppen gestillt werden. Wenn die richtigen Frühstücksutensilien im Kühlschrank zudem einmal fehlen und ihr etwas für den süßen Zahn braucht, probiert die saftigen Pancakes aus. Sie werden in Ahornsirup getränkt und an knusprigem Speck serviert. Dieses Gericht lässt dann ganz nebenbei auch die kanadische Herkunft der Inhaberin Stepha Zanella erahnen. Alles wird übrigens vor Ort selbst zubereitet und vieles auf der Karte ist zudem vegan! Plus: Es wird viel Wert auf Bio-Produkte aus dem Umland gelegt. Bei gutem Wetter kann auch an kleinen Tischen vor der Lokalität getrunken und gegessen werden.

P1260694bearbeitet

Die Einrichtung ist hell, gemütlich und auf Details basierend. Zum Schmunzeln gebracht hat besonders das Schildchen mit der kreativen Aufschrift: "Deine Diät ist uns scheißegal!" Das traut sich nicht jedes Cafè und genau das macht den Charme von Mamalicious aus!

Fazit: Dieses mir bisher unbekannte Cafè könnte ohne Zweifel zu einem meiner Geheimfavoriten in Hamburg werden, denn wie heißt es so schön: Pancakes are always a good idea! Ich werde wiederkommen und viele hungrige Freunde mitbringen!

Mamalicious | Max-Brauer-Allee 277 | Facebook | Di 9-18, Mi-Fr 9-19, Sa-So 10-19 Uhr

Mamalicious

Max-Brauer-Allee 277, 22769 Hamburg

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden: